»Es labt nur tapfre Zecher, das Heidelberger Faß.«

Heidelberger Trinkpoesie aus vier Jahrhunderten
 
 
Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 9. Januar 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 165 Seiten
978-3-8253-2017-1 (ISBN)
 
Die deutschsprachige Trinkpoesie hat nicht nur eine lange Tradition, sondern weist auch eine bemerkenswerte formale, sprachliche und thematische Vielfalt auf. Die Anthologie versammelt 25 Texte, die einen Bezug zu Heidelberg, der oft besungenen Stadt am Neckar, haben. Sie deckt einen Zeitraum von fast vier Jahrhunderten ab und enthält u. a. volksliedhafte Texte, hochartifizielle und scherzhafte Gedichte, aber auch Lob- und Studentenlieder. Neben bekannteren Texten von Hagedorn, Voß oder Scheffel stehen solche, die zwar weniger verbreitet, aber nicht weniger reizvoll sind.

Sofort lieferbar

18,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok