Wirtschaftsstrafrecht in der Unternehmenspraxis

Einführung und wichtige Grundlagen
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • erschienen am 4. Februar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XI, 46 Seiten
978-3-658-24478-1 (ISBN)
 

Daniel Graewe und Larissa Senuysal gehen in diesem essential vor dem Hintergrund der historischen Entwicklung und der kriminologischen Grundlagen praxisnah und anschaulich auf den allgemeinen Teil des Wirtschaftsstrafrechts ein, wobei sie den Fokus auf die Sicht des Unternehmens legen. Mit typischen Fallkonstellationen verdeutlichen die Autoren dabei die Materie. Das Wirtschaftsstrafrecht ist ein topaktueller und hochkomplexer Teil des Rechtssystems. Kaum ein anderes Teilgebiet des Strafrechts entwickelt sich so dynamisch und ist gleichzeitig so präsent in den Medien vertreten - wie etwa "VW-Abgasaffäre", "Deutsche Bank", "Karstadt". Vor diesem Hintergrund ist es für Manager, Mitarbeiter und Gesellschafter von Wirtschaftsunternehmen essenziell, zumindest die Basics auf diesem Gebiet zu beherrschen.

1. Aufl. 2019
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 1
  • |
  • 1 s/w Abbildung
  • |
  • Bibliography; Illustrations, black and white
  • Höhe: 210 mm
  • |
  • Breite: 148 mm
  • |
  • Dicke: 3 mm
  • 92 gr
978-3-658-24478-1 (9783658244781)
10.1007/978-3-658-24479-8
weitere Ausgaben werden ermittelt

Prof. Dr. Daniel Graewe lehrt Wirtschaftsrecht und ist Direktor des Instituts für angewandtes Wirtschaftsrecht an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft, Elmshorn.
Dr. Larissa Senuysal ist Richterin im Bezirk des Oberlandesgerichts Hamm. Derzeit ist sie dem Landgericht Dortmund zugewiesen und dort Beisitzerin in einer allgemeinen großen Strafkammer sowie einer Wirtschaftsstrafkammer.

Begriff und Entwicklung des Wirtschaftsstrafrechts.- Kriminologische Aspekte.- Allgemeines Wirtschaftsstrafrecht.- Sanktionierungsmöglichkeiten.
Daniel Graewe und Larissa Senuysal gehen in diesem essential vor dem Hintergrund der historischen Entwicklung und der kriminologischen Grundlagen praxisnah und anschaulich auf den allgemeinen Teil des Wirtschaftsstrafrechts ein, wobei sie den Fokus auf die Sicht des Unternehmens legen. Mit typischen Fallkonstellationen verdeutlichen die Autoren dabei die Materie. Das Wirtschaftsstrafrecht ist ein topaktueller und hochkomplexer Teil des Rechtssystems. Kaum ein anderes Teilgebiet des Strafrechts entwickelt sich so dynamisch und ist gleichzeitig so präsent in den Medien vertreten - wie etwa "VW-Abgasaffäre", "Deutsche Bank", "Karstadt". Vor diesem Hintergrund ist es für Manager, Mitarbeiter und Gesellschafter von Wirtschaftsunternehmen essenziell, zumindest die Basics auf diesem Gebiet zu beherrschen.
Der Inhalt Begriff und Entwicklung des Wirtschaftsstrafrechts Kriminologische Aspekte Allgemeines Wirtschaftsstrafrecht Sanktionierungsmöglichkeiten
Die Zielgruppen Dozierende und Studierende der Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre Praktiker aus Compliance, Controlling, Personalabteilung sowie Rechtsabteilung
Die AutorenProf. Dr. Daniel Graewe lehrt Wirtschaftsrecht und ist Direktor des Instituts für angewandtes Wirtschaftsrecht an der NORDAKADEMIE Hochschule der Wirtschaft, Elmshorn.Dr. Larissa Senuysal ist Richterin im Bezirk des Oberlandesgerichts Hamm. Derzeit ist sie dem Landgericht Dortmund zugewiesen und dort Beisitzerin in einer allgemeinen großen Strafkammer sowie einer Wirtschaftsstrafkammer.
DNB DDC Sachgruppen

Sofort lieferbar

14,99 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb