Lehrbuch des mittelalterlichen Lateins

für Anfänger
 
 
Buske, H (Verlag)
  • erschienen im Juni 2010
 
  • Buch
  • |
  • 230 Seiten
978-3-87548-514-1 (ISBN)
 
Lernziele: Eigenständiger Zugang zum Latein des Mittelalters; Erweiterung des Blicks für Kenner des klassischen Lateins. Konzeption: Das Lehrbuch stellt die Eigenständigkeit der mittellateinischen internationalen lingua franca - bei allen regionalen Unterschieden insbesondere des Vokabulars - in den Mittelpunkt: In 23 Lektionen werden die wesentlichen Elemente der Formen- und Satzlehre eingehend dargestellt sowie die Besonderheiten des Mittellateins gegenüber dem klassischen Standardlatein hervorgehoben. Alle Lektionen enthalten Übungen, in denen die jeweils neuen Kenntnisse an mittelalterlichen Quellen geübt werden; diese bilden so gleichzeitig einen Lesefundus. Längere Originaltexte aus verschiedenen Lebensbereichen mit beigefügter Übersetzung, die im Zusammenhang mit den Übungen erarbeitet werden sollen, sind so ausgewählt, dass sie einen Überblick über die typologische Vielfalt der mittelalterlichen Texte ermöglichen, und sind überdies - entsprechend dem "internationalen" Charakter des Mittellateinischen - regional breit gestreut. Ein Verzeichnis der auftretenden lateinischen Wörter und der Eigennamen sowie ein grammatisches Register runden den Band ab. Dieser mittellateinische Sprachlehrgang ist in seiner Art der einzige derzeit verfügbare für Unterricht und Selbststudium.
nach der dritten, revidierten Auflage übersetzt und bearbeitet
  • Deutsch
mit Illustrationen
  • Höhe: 241 mm
  • |
  • Breite: 174 mm
  • |
  • Dicke: 19 mm
  • 449 gr
978-3-87548-514-1 (9783875485141)
3875485149 (3875485149)

Sofort lieferbar

29,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok