Handbuch Arbeitsrecht in Restrukturierung und Insolvenz

 
 
RWS (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. August 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XLVI, 600 Seiten
978-3-8145-9028-8 (ISBN)
 

Das gesamte Arbeitsrecht vom Zeitpunkt der Krise bis zur Insolvenz wird in dem umfassenden Handbuch in chronologischer Abfolge kapitelweise dargestellt. Von der arbeitsrechtlichen Reaktion in der Krise mit Kurzarbeit, Befristung von Arbeitsverträgen, Freistellungsabreden, Kündigungen und Massenentlassungen über die Erklärung von Kündigungen in der Insolvenz bis hin zur Insolvenzsicherung erörtert das hochkarätige Autorenteam kapitelweise in praxisgerechter Form die notwendigen Maßnahmen. Dabei ergänzen Checklisten, Formulare, Muster und Übersichten in jedem Kapitel die praxisgerechte Darstellung.

Die Neuauflage ergänzt das Handbuch um neue Kapitel zur operativen Sanierung, Transformation und Restrukturierung außerhalb der Insolvenz, Vorschaltevereinbarungen, Freiwilligenprogramme, § 92a BetrVG und Gestaltungsmöglichkeiten nach dem BetrVG.

Das hochkarätige Autorenteam hat zudem die praxisnahen Beiträge der ersten Auflage u.a. zu Betriebsübergang, Massenentlassung, Haftung von Geschäftsführern und Sanierungsarbeitsrecht an die geänderte Gesetzeslage und Rechtsprechung angepasst. Die neue Case Study zum „Fall Airberlin“ ergänzt den arbeitsrechtlichen Werkzeugkoffer

2., neu bearbeitete Auflage 2019
  • Deutsch
  • Köln
  • |
  • Deutschland
  • Rechtsanwälte mit Tätigkeitsschwerpunkt Insolvenzrecht oder Arbeitsrecht, Fachanwälte für Insolvenzrecht, Fachanwälte für Arbeitsrecht, Insolvenzverwalter, sanierungsrechtlich tätige Berater, Betriebsräte
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 160 mm
  • |
  • Dicke: 40 mm
  • 935 gr
978-3-8145-9028-8 (9783814590288)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dr. Burkhard Göpfert ist Rechtsanwalt in München. Er berät Unternehmen bei nationalen und grenzüberschreitenden Transaktionen und Restrukturierungen. Er ist durch zahlreiche insolvenzrechtliche Veröffentlichungen ausgewiesen und Autor in Handbüchern und Kommentaren

Rechtsanwalt Steffen Schöne, Fachanwalt für Arbeitsrecht, ist Partner der überregionalen Sozietät KÜBLER. Er ist im Bereich der arbeitsrechtlichen Beratung und Prozessführung für Insolvenzverwalter, Sachwalter und Unternehmen tätig. Er ist Mitautor u.a. im HRI – Handbuch Restrukturierung in der Insolvenz, im NomosKommentar Gesamtes Arbeitsrecht und im Handbuch AnwaltFormulare Arbeitsrecht sowie Verfasser zahlreicher Beiträge zum Arbeitsrecht

Aus dem Inhalt:

Rechtsgrundlagen - Operative personalwirtschaftliche Sanierung außerhalb einer Insolvenz - Sanierungsarbeitsrecht in der Insolvenz - Besondere Formen der Beendigung von Arbeitsverträgen in der Sanierung und Insolvenz


Sofort lieferbar

138,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb