Arzthaftung und Verjährung

 
 
Springer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. September 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XVI, 359 Seiten
978-3-662-57865-0 (ISBN)
 
Dieses Buch analysiert die praxisrelevante Frage der Verjährung von Arzthaftungsansprüchen. In einem ersten Teil werden die dogmatischen Grundlagen der Verjährung dargestellt. Auf dieser Basis erfolgt eine Untersuchung der Voraussetzungen des Verjährungsbeginns im Allgemeinen. Den Schwerpunkt bildet dabei die Auslegung der Begriffe der Kenntnis und der grob fahrlässigen Unkenntnis des Gläubigers. Zugleich bietet das Buch einen Überblick über die Auslegung der Verjährungsregeln durch die Praxis, insbesondere den BGH. Der dritte Teil des Buches widmet sich den Problemen der Verjährung im Kontext der Arzthaftung. Es unterscheidet zwischen der Haftung für Behandlungs- und Aufklärungsfehler und bietet eine umfassende Rechtsprechungsanalyse. Es werden die im Rahmen der Verjährung zu berücksichtigenden Besonderheiten in Arzthaftungsfällen, auch solche des Prozessrechts, herausgearbeitet und untersucht. Im Wege einer Fallgruppenbildung werden Lösungsansätze für typische Problemfälle angeboten.
1. Aufl. 2019
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
Bibliographie
  • Höhe: 235 mm
  • |
  • Breite: 155 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 569 gr
978-3-662-57865-0 (9783662578650)
10.1007/978-3-662-57866-7
weitere Ausgaben werden ermittelt
Teil 1 Die historische Entwicklung der Verjährung und ihre teleologische und dogmatische Einordnung.- Teil 2 Die Voraussetzungen des Verjährungsbeginns.- Teil 3 Die Verjährung von Arzthaftungsansprüchen.- Teil 4 Wesentliche Ergebnisse und Ausblick.
DNB DDC Sachgruppen

Sofort lieferbar

69,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb