Digitalisierung, Big Data und Performance Measurement/Management

Entwicklungen, Potentiale, Instrumente
 
 
AV Akademikerverlag
  • erschienen am 3. August 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 108 Seiten
978-620-2-21532-9 (ISBN)
 
Big Data, Internet der Dinge, Industrie 4.0, Smartphones, Smart Meter, Predictive Analytics, Elektromobilität usw. sind nur einige Begriffe, die im Zuge der Digitalisierung genannt werden. Die immer schneller fortschreitende Technologieentwicklung der letzten Jahre wird die Unternehmen in seinen Grundfesten verändern. Diese Masterarbeit behandelt die Digitalisierung und im speziellen den Megatrend von Big Data sowie seine Auswirkungen auf das Controlling und Performance Management. Zudem wird die Energiebranche näher beleuchtet. Dabei wird Digitalisierung und seine Trendsäulen vorgestellt, um den Übergang zu Big Data zu finden. Hierbei wird deutlich, dass das Datenvolumen, das auf Unternehmen in den nächsten Jahren zukommt, eine der größten Chancen und gleichzeitig eine der größten Gefahren ist. Ebenso wird dabei eine Verbindung zum Controlling erstellt, um zu beleuchten, wie sich die Rolle des Controllers in einem Unternehmen ändern wird. Der letzte Teil beinhaltet einen Ausflug in die Energiebranche und eine Vorstellung neuer Verfahren, die zur Bewältigung der Masse an Daten, eingesetzt werden können.
  • Deutsch
  • Höhe: 223 mm
  • |
  • Breite: 151 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 182 gr
978-620-2-21532-9 (9786202215329)
Markus Godec, MSc. Studium der Betriebswirtschaft an der Alpen Adria Universität Klagenfurt. Controller bei den Stadtwerken Klagenfurt AG

Sofort lieferbar

54,90 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb