Active Office

Warum Büros uns krank machen und was dagegen zu tun ist
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. April 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XVII, 214 Seiten
978-3-658-18477-3 (ISBN)
 
Ein "moderner" Arbeitsplatz soll schnell, vernetzt, bequem sein: Informationen, Dienstleistungen und Waren idealerweise nur ein Mausklick entfernt. Was sich zunächst gut anhört, verlangt dem Menschen viel ab: seine Gesundheit - verursacht durch massiven und andauernden Bewegungsmangel. Im "Active Office", dem Büro der Zukunft, verbringt der Mensch den Büroalltag in Bewegung. Das Konzept ist evolutionär und revolutionär zugleich: Es kombiniert Erkenntnisse aus der Anthropologie, Biochemie, Osteopathie, Psychologie, klinischer Psycho-Neuro-Immunologie und Bewegungslehre. Es ist höchste Zeit für eine Revolution im Büro . Mit dem "Active Office" und seinen 11 Elemente wird es möglich, in der modernen Arbeitswelt gesund, leistungsfähig und im Einklang mit der menschlichen Natur zu leben und zu arbeiten. Ein einzigartiger Ansatz, der über die gut gemeinten Empfehlungen von Medizinern, Berufsgenossenschaften, Krankenkassen und der Büromöbelindustrie bei weitem hinausgeht.
2. Aufl. 2018
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Fadenheftung
  • |
  • Gewebe-Einband
  • 274 farbige Abbildungen
  • |
  • Bibliographie
  • Höhe: 249 mm
  • |
  • Breite: 172 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 577 gr
978-3-658-18477-3 (9783658184773)
10.1007/978-3-658-18478-0
weitere Ausgaben werden ermittelt

Josef Glöckl ist Bau- und Wirtschaftsingenieur, Unternehmensgründer und Firmeninhaber. In einem Netzwerk mit renommierten Bewegungsexperten, Evolutionsmedizinern, Biochemikern, Osteopathen und Hochschulen beschäftigte er sich seit Jahrzehnten mit der Erforschung und Analyse von Bewegungsmangel am Arbeitsplatz. Er gilt als Gründer und Erfinder der 3D-Ergonomie. 1997 brachte er mit seiner Firma aeris GmbH den Aktiv-Sitz "swopper" auf den Markt, weltweit führend und vielfach ausgezeichnet für seine Funktion, Technik und Design. Seine Leidenschaft für einen bewegten Büro-Alltag führte zu weiteren innovativen Sitz-Möbeln und schließlich zur Entwicklung des umfassenden "Active Office"-Konzepts.

Dr. Dieter Breithecker ist Sport- und Bewegungswissenschaftler. In seiner hauptamtlichen Funktion leitet er die Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. in Wiesbaden. Seit über dreißig Jahren beschäftigt er sich in Wissenschaft und Lehre sowie in diversen Publikationen mit den komplexen Zusammenhängen von Bewegung, geistiger Leistung und Gesundheit. In und neben seinem Hauptamt ist und war er Dozent an diversen Universitäten und Fachhochschulen sowie bedeutenden Kongressen als auch Seminarveranstaltungen im In- und Ausland. Sein jetziges Engagement steht ganz unter dem Motto "Räume brauchen Raum für Bewegung."

Einleitung.- Kurzfassung (für Eilige).- Teil I: Active Office: Das aktive Büro.- Teil II: Enriched Environment - Büroräume als heimliche Bewegungsverführer.- Teil III: Ernährung - Der Mensch ist, was er isst.-
Ein "moderner" Arbeitsplatz soll schnell, vernetzt, bequem sein: Informationen, Dienstleistungen und Waren idealerweise nur ein Mausklick entfernt. Was sich zunächst gut anhört, verlangt dem Menschen viel ab: seine Gesundheit - verursacht durch massiven und andauernden Bewegungsmangel.

Im Active Office, dem Büro der Zukunft, verbringt der Mensch den Büroalltag in Bewegung.Das Konzept ist evolutionär und revolutionär zugleich: Es kombiniert Erkenntnisse aus der Anthropologie, Biochemie, Osteopathie, Psychologie, klinischer Psycho-Neuro-Immunologie und Bewegungslehre. Es ist höchste Zeit für eine Revolution im Büro. Mit dem Active Office und seinen 11 Elementen wird es möglich, in der modernen Arbeitswelt gesund, leistungsfähig und im Einklang mit der menschlichen Natur zu leben und zu arbeiten. Ein einzigartiger Ansatz, der über die gut gemeinten Empfehlungen von Medizinern, Berufsgenossenschaften, Krankenkassen und der Büromöbelindustrie bei weitem hinausgeht.
Die Autoren

Josef Glöckl ist Bau- und Wirtschaftsingenieur, Unternehmensgründer und Firmeninhaber. In einem Netzwerk mit renommierten Bewegungsexperten, Evolutionsmedizinern, Biochemikern, Osteopathen und Hochschulen beschäftigte er sich seit Jahrzehnten mit der Erforschung und Analyse von Bewegungsmangel am Arbeitsplatz. Er gilt als Gründer und Erfinder der 3D-Ergonomie. 1997 brachte er mit seiner Firma aeris GmbH den Aktiv-Sitz "swopper" auf den Markt, weltweit führend und vielfach ausgezeichnet für seine Funktion, Technik und Design. Seine Leidenschaft für einen bewegten Büro-Alltag führte zu weiteren innovativen Sitz-Möbeln und schließlich zur Entwicklung des umfassenden "Active Office"-Konzepts.

Dr. Dieter Breithecker ist Sport- und Bewegungswissenschaftler. In seiner hauptamtlichen Funktion leitet er die Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. in Wiesbaden. Seit über dreißig Jahren beschäftigt er sich in Wissenschaft und Lehre sowie in diversen Publikationen mit den komplexen Zusammenhängen von Bewegung, geistiger Leistung und Gesundheit. In und neben seinem Hauptamt ist und war er Dozent an diversen Universitäten und Fachhochschulen sowie bedeutenden Kongressen als auch Seminarveranstaltungen im In- und Ausland. Sein jetziges Engagement steht ganz unter dem Motto "Räume brauchen Raum für Bewegung."

Sofort lieferbar

29,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb