PädagogIn - Ein harter Job

Neue Herausforderungen - neue Handlungsoptionen
 
 
Studia Universitätsverlag Innsbruck
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. Januar 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 124 Seiten
978-3-903030-52-7 (ISBN)
 
Ziel dieses Buches ist es, Ihnen zusätzliche Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen und nicht ultimative Lösungsansätze zu vermitteln! Ich möchte Ihnen beim Lesen nicht das Gefühl vermitteln, Sie hätten während Ihres Berufsalltag etwas "falsch" gemacht oder verabsäumt (auch wenn das Buch manchmal sehr konfrontativ erscheint). Der Buchtitel könnte auch "Vom Taschenfeitl zum Leatherman" oder "Pädagogik-Update 4.0" heißen, denn das Anforderungsprofil, das eine Lehrkraft in der Jetztzeit zu erbringen hat, ist weit von der eigentlichen Aufgabe einer Lehrerin oder eines Lehrers entfernt.
Ich arbeite seit 17 Jahren im Bereich der Sucht- und Gewaltprävention in Schulen, bei Lehrerfortbildungen und in der Erwachsenenbildung, Vortragender bei diversen Kongressen und an beiden pädagogischen Hochschulen OÖ sowie für das Land OÖ (Hort- und Kindergartenerzieherinnen), im Team mit der KIJA OÖ sowie für das Institut für Bildung und Qualifizierung in Steyr, www.ibq.at.
Weitere Informationen: www.gewaltpaedagogik.at

Sofort lieferbar

19,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok