Konzepte und Wirkungen des Transfers Dualer Berufsausbildung

 
 
Springer VS (Verlag)
  • erschienen am 22. September 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • IX, 633 Seiten
978-3-658-23184-2 (ISBN)
 
Der Sammelband führt die verschiedenen Facetten der Transferforschung der international vergleichenden Berufsbildungsforschung zusammen. Dabei werden sowohl Befunde aus Projekten und länderbasierten Studien diskutiert als auch theoretische sowie pragmatische Ansätze referiert. Das Werk bietet somit einen umfassenden Überblick über die aktuellen Erkenntnisse und greift dabei auch historische Entwicklungen sowie interdisziplinäre Ansätze auf.
1. Aufl. 2019
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 19 s/w Abbildungen
  • |
  • 19 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • Höhe: 210 mm
  • |
  • Breite: 148 mm
  • |
  • Dicke: 34 mm
  • 820 gr
978-3-658-23184-2 (9783658231842)
10.1007/978-3-658-23185-9
weitere Ausgaben werden ermittelt

Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Gessler ist Abteilungsleiter im Institut Technik und Bildung (ITB) der Universität Bremen.

Prof. Dr. Martina Fuchs leitet das Wirtschafts- und Sozialgeographische Institut (WiSo-Fakultät) an der Universität zu Köln.

Prof. Dr. Matthias Pilz ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschafts- und Sozialpädagogik an der Universität zu Köln.

Historische Entwicklung des Berufsbildungstransfers.- Stand der Forschung zum Berufsbildungstransfer aus Sicht verschiedener Disziplinen.- Meta-Studie zur Transferierbarkeit von Berufsbildung.- Hemmende und fördernde Faktoren im Transfer.- Betriebliche Qualifizierungsstrategien deutscher multinationaler Unternehmen in Emerging Economies.

Der Sammelband führt die verschiedenen Facetten der Transferforschung der international vergleichenden Berufsbildungsforschung zusammen. Dabei werden sowohl Befunde aus Projekten und länderbasierten Studien diskutiert als auch theoretische sowie pragmatische Ansätze referiert. Das Werk bietet somit einen umfassenden Überblick über die aktuellen Erkenntnisse und greift dabei auch historische Entwicklungen sowie interdisziplinäre Ansätze auf.Der Inhalt - Historische Entwicklung des Berufsbildungstransfers

- Stand der Forschung zum Berufsbildungstransfer aus Sicht verschiedener Disziplinen

- Meta-Studie zur Transferierbarkeit von Berufsbildung

- Hemmende und fördernde Faktoren im Transfer

- Betriebliche Qualifizierungsstrategien deutscher multinationaler Unternehmen in Emerging Economies

Die Zielgruppen - Dozierende und Studierende aus den Feldern International Vergleichende Berufsbildungsforschung, International Vergleichende Erziehungswissenschaften, Wirtschaftsgeographie und International Vergleichende Politikwissenschaften

- Praktiker und Praktikerinnen aus der Berufsbildungszusammenarbeit, dem Berufsbildungsexport sowie der Entwicklungszusammenarbeit

Die HerausgeberProf. Dr. Dr. h.c. Michael Gessler ist Abteilungsleiter im Institut Technik und Bildung (ITB) der Universität Bremen.Prof. Dr. Martina Fuchs leitet das Wirtschafts- und Sozialgeographische Institut (WiSo-Fakultät) an der Universität zu Köln.Prof. Dr. Matthias Pilz ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschafts- und Sozialpädagogik an der Universität zu Köln.

Sofort lieferbar

69,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb