Literaturübersetzen als Reflexion und Praxis

 
 
Narr Francke Attempto (Verlag)
  • erschienen im August 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 209 Seiten
978-3-8233-8193-8 (ISBN)
 
In der Auseinandersetzung mit dem Literaturübersetzen tut sich häufig eine große Kluft auf zwischen Vertretern der Praxis und der Theorie. Dieser Band nimmt sich nun vor, hier eine Brücke zu schlagen, indem Akteure des literarischen Lebens vorgestellt werden, die in ihrem Wirken beides verbinden: praktische Übersetzerinnen und Übersetzer verschiedenster Sprachen, die sich auch in theoretischen Überlegungen mit dem Phänomen der Übersetzung befasst haben.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Notizbuch/Blanco-Buch (Softback)
  • Höhe: 223 mm
  • |
  • Breite: 151 mm
  • |
  • Dicke: 24 mm
  • 343 gr
978-3-8233-8193-8 (9783823381938)
3823381938 (3823381938)
weitere Ausgaben werden ermittelt
PD Dr. Vera Elisabeth Gerling lehrt und forscht zu spanischer und französischer Literatur- und Kulturwissenschaft sowie zur Übersetzungswissenschaft.

Dr. Belén Santana lehrt Übersetzung Deutsch-Spanisch an der Universität Salamanca. Nebenberuflich übersetzt sie deutschsprachige Autoren ins Spanische.

Sofort lieferbar

58,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok