Das Gras auf der anderen Seite

 
 
TWENTYSIX (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 18. Oktober 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 400 Seiten
978-3-7407-4414-4 (ISBN)
 
Die Eigenart des Menschen zu begehren was nicht sein Eigen ist, birgt stets Potenzial für Unvorhersehbares. Für Beziehungen gilt dies gleichermaßen wie für Besitztümer, möglicherweise sogar mehr.
Als Christine, eine hübsche Frau in ihren Dreißigern, ihren wohlhabenden Freund für einen mittellosen Mann verlässt, löst sie eine Reihe von unvorhersehbaren Ereignissen aus.
Fünf fremde Menschen geraten unversehens in einen Konflikt aus Neid, Gier und Rachsucht, in dem jeder mit seinen Waffen für das kämpft was ihm wichtig scheint.
Die Grenzen die sie dafür bereit sind zu überschreiten zeigen: Das Gras auf der anderen Seite des Zauns ist immer grüner.
  • Deutsch
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
Illustrations, black and white
  • Höhe: 216 mm
  • |
  • Breite: 9 mm
  • |
  • Dicke: 28 mm
  • 544 gr
978-3-7407-4414-4 (9783740744144)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Joseph Maria Gerhard, geboren und wohnhaft im hessischen Rhein-Main Gebiet, legt sich als Autor ungern auf ein Genre fest.
So findet er an Dramen ebenso Gefallen wie an Thrillern, Suspense-Kurzgeschichten und unterhaltsamen Abenteuern.
Erst Spät damit angefangen, versteht er das Schreiben als kreativen Gegenpol zu seinem Berufsleben.

Sofort lieferbar

12,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb