Händel-Jahrbuch / Händel-Jahrbuch 2020, 66. Jahrgang

 
 
Bärenreiter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 17. Juni 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 463 Seiten
978-3-7618-1460-4 (ISBN)
 
Das Händel-Jahrbuch 2020 veröffentlicht Beiträge aus Deutschland, Großbritannien, Österreich, Kroatien und den USA zur Internationalen wissenschaftlichen Konferenz 2019 in Halle (Saale). Präsentiert werden neue Forschungsergebnisse zu dem Thema "Zwischen Alcina und Theodora: Frauengestalten in den Werken Händels und seiner Zeitgenossen".

Darüber hinaus enthält das Handel-Jahrbuch den Festvortrag von Silke Leopold "Von A(thalia) bis Z(enobia): Handels Galerie der starken Frauen" im Rahmen der Händel-Festspiele 2019, den Vortrag der Preisträgerin des Internationalen Händel-Forschungspreises 2019, Natassa Varka, und freie Beitrage.
Wie gewöhnlich schließen sich kleine Berichte und Literaturempfehlungen an.
Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Card cover
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 15 cm
  • 595 gr
978-3-7618-1460-4 (9783761814604)

Versand in 7-9 Tagen

78,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb