Gestaltung der Struktur von Logistiksystemen

 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • erschienen am 20. November 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • V, 95 Seiten
978-3-662-57944-2 (ISBN)
 
Logistik fordert hohes technologisches Grundwissen und den engen Bezug zur Praxis, aber auch die Kenntnis geeigneter theoretischer Grundlagen. Aus dem Werk "Handbuch Logistik" gewinnen einzelne Beiträge an Bedeutung, die aktualisiert aufbereitet und neu zusammengestellt werden.
1. Aufl. 2018
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 26 s/w Abbildungen
  • |
  • 59 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • Höhe: 240 mm
  • |
  • Breite: 168 mm
  • |
  • Dicke: 5 mm
  • 190 gr
978-3-662-57944-2 (9783662579442)
10.1007/978-3-662-57945-9
weitere Ausgaben werden ermittelt

Prof. Dr.-Ing. Kai Furmans ist Leiter des Instituts für Fördertechnik und Logistiksysteme der Universität Karlsruhe (TH) sowie ordentlicher Professor und Inhaber des Lehrstuhls Logistik und Leiter des VDI-FML Fachausschusses "Modellbildungsprozesse".

Dr. Christoph Kilger ist Partner bei Ernst & Young Advisory und leitet die PLM-Praxis in Europa. Er promovierte am Karlsruher Institut für Technologie in Informatik und forschte am Simultaneous Engineering. Derzeit arbeitet Dr. Kilger an der Schnittstelle von SCM, PLM und IoT. Er verfügt über 20 Jahre Beratungserfahrung in den Branchen Automobil, Maschinenbau, Konsumgüter, Hightech, Elektronik und Halbleiter.

1. Gestaltung der Logistiktiefe,- 2. Produktions- und Distributionsnetzplanung,- 3. Vertikale Kooperation in der Logistik,- 4. Produkteinführungsplanung,- 5. Gestaltung der Logistikorganisation.
Fachwissen Logistik ist ein Schlüsselelement in allen Bereichen der Wirtschaft. Die intelligente Planung und Steuerung von Wertschöpfungsketten, Supply Chain Management (SCM), innerbetrieblich und weltumspannend, für Material- und Informationsflüsse, setzt die enge Verbindung des Wissens von Ingenieuren, Betriebswirten und Volkswirten voraus. Diesem Verständnis folgt die Reihe Fachwissen Logistik, die Lesern die grundlegenden Bausteine, Methoden und Modelle logistischer Prozesse nahebringt.
Gestaltung der Logistiktiefe, Produktions- und Distributionsnetzplanung, Vertikale Kooperation in der Logistik, Produkteinführungsplanung, sowie die Gestaltung der Logistikorganisation werden in diesem Werk behandelt.
Prof. Dr.-Ing. Kai Furmans ist Leiter des Instituts für Fördertechnik und Logistiksysteme der Universität Karlsruhe (TH) sowie ordentlicher Professor und Inhaber des Lehrstuhls Logistik und Leiter des VDI-FML Fachausschusses "Modellbildungsprozesse".
Dr. Christoph Kilger ist Partner bei Ernst & Young Advisory und leitet die PLM-Praxis in Europa. Er promovierte am Karlsruher Institut für Technologie in Informatik und forschte am Simultaneous Engineering. Derzeit arbeitet Dr. Kilger an der Schnittstelle von SCM, PLM und IoT. Er verfügt über 20 Jahre Beratungserfahrung in den Branchen Automobil, Maschinenbau, Konsumgüter, Hightech, Elektronik und Halbleiter.

Sofort lieferbar

49,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb