Einer von 10

Seine Erlösung besteht allerdings darin, die alten Albträume in neue zu verwandeln.
 
 
epubli (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 27. Juli 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 352 Seiten
978-3-7467-4620-3 (ISBN)
 
Kann ein Mensch sich damit abfinden, dass Albträume aus seiner Vergangenheit zu seinem Leben gehören? Er weiß, dass er handeln muss, um Erlösung zu finden.
Seine Erlösung besteht allerdings darin, die alten Albträume in neue zu verwandeln.
In einigen deutschen Städten passieren seltsame Todesfälle. Schnell ist klar, dass ein Serientäter dahintersteckt; ebenso, dass der Täter mit den Kommissaren spielt, indem er einen grausigen Countdown an seinen Opfern herunterzählt. Das Besondere an ihm: Er will unbedingt vor Gericht kommen, denn er hat eine Botschaft. Zwei Probleme stellen sich den Ermittlern: Die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen, und die Todesursachen sind als Mord vor deutschen Gerichten kaum nachweisbar. Doch der Mörder wendet einen Trick an, um die Kommissare wieder auf seine Spur zu führen. Der Roman, einer wahren Begebenheit folgend, vermittelt Einblicke in eine verborgene Gegenwelt der Dienste und der geheimen Kampfkünste, wie sie kaum jemals gewährt wurden. Der Autor Robert Fuhr (* 1962), Betriebswirt und Kampfkünstler, lebt und arbeitet am Niederrhein. Seine Gesellschaftskritik trifft bei ihm auf ein Faible für Kriminalgeschichten.
  • Deutsch
  • Höhe: 19 cm
  • |
  • Breite: 12.5 cm
  • 412 gr
978-3-7467-4620-3 (9783746746203)

Sofort lieferbar

12,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb