Bourdieu-Handbuch. Sonderausgabe

Leben - Werk - Wirkung
 
 
J.B. Metzler (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. Juli 2014
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XI, 436 Seiten
978-3-476-02560-9 (ISBN)
 
Philosoph, politischer Intellektueller und Kultursoziologe. Das Werk Pierre Bourdieus ist umfangreich und vielseitig. Das Handbuch erschließt die Quellen und Bezugspunkte und erläutert die wesentlichen Begriffe, Schriften und Rezeptionszusammenhänge. Die Bourdieuschen Begriffe (z.B. Habitus , Distinktionsgewinn oder symbolisches Kapital ) wurden innerhalb verschiedenster Wissenschaften angewandt. Ihre Analyse schärft den Blick für unterschiedliche Interpretationsmöglichkeiten seines Gesamtwerks.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH
  • Für Beruf und Forschung
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
Bibliography
  • Höhe: 241 mm
  • |
  • Breite: 171 mm
  • |
  • Dicke: 25 mm
  • 836 gr
978-3-476-02560-9 (9783476025609)
10.1007/978-3-476-01379-8
weitere Ausgaben werden ermittelt
Gerhard Fröhlich, a. Univ. Prof. am Institut für Philosophie und Wissenschaftstheorie der Johannes Kepler Universität Linz. Schwerpunkte in Forschung und Lehre: Wissenschaftsforschung, Kulturtheorie, Herausgeber (mit Ingo Mörth) der Datenbank "HyperBourdieu.jku.at" Boike Rehbein, Professor für Gesellschaft und Transformation in den Gesellschaften Asien und Afrikas an der Humboldt-Universität zu Berlin. Forschungsschwerpunkte: Globalisierung, Sozialstruktur, Südostasien und Sozialtheorie.

Sofort lieferbar

27,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb