Managerboxen

Gesundes Kampfsporttraining in der Praxis
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 31. August 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XIII, 150 Seiten
978-3-662-56051-8 (ISBN)
 
Beim sogenannten Managerboxen werden die Trefferregion "Kopf" und damit das eigentlich "Gesundheitsschädliche" im Boxsport ausgespart, sodass sich diese Sportart zunehmend auch dem Breiten- und Hobbysportler öffnet. Das Buch stellt alle wesentlichen Grundlagen eines gesundheitlichen Boxsports ohne Trefferregionen im Kopfbereich vor und beschreibt praxisnah und reich bebildert die gezielten Trainingsprogramme. Im Detail werden Kraft- und Ausdauertraining, Koordination, Angreifen, Strategie und Taktik sowie die notwendige Ausrüstung vorgestellt. Das Buch richtet sich grundsätzlich an alle am Boxen Interessierten, die keine gesundheitlichen Schäden erleiden wollen. Aber auch Sportmediziner, Sportwissenschaftler, Trainer, Studenten erhalten einen guten Überblick zum gezielten Trainingsaufbau ihrer Patienten bzw. Klienten.
1. Aufl. 2018
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 9 s/w Abbildungen, 225 farbige Tabellen, 169 farbige Abbildungen
  • |
  • 11 schwarz-weiße und 225 farbige Abbildungen, 225 farbige Tabellen, Bibliographie
  • Höhe: 233 mm
  • |
  • Breite: 154 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 327 gr
978-3-662-56051-8 (9783662560518)
10.1007/978-3-662-56052-5
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Jürgen Fritzsche, Sportwissenschaftler und Biologe, mehrfacher Karate Weltcupsieger, Bundeslehrwart des Deutschen Karate Verbandes, Coach für Konflikt- und Gewaltprävention am Arbeitsplatz, internationale Dozententätigkeit, Buchautor Prof. Dr. Dr. Dr. Christoph Raschka, Facharzt für Allgemeinmedizin in eigener Praxis, Facharzt für Innere Medizin, apl. Professor am Institut für Sportwissenschaft an der Universität Würzburg, Buchautor, Vizepräsident Sportärzteverband Hessen e.V.

1. Geschichtlicher Hintergrund.- 2.Was ist Managerboxen?.- 3. Leistungsphysiologie.- 4. Gesundheitliche Aspekte des Boxens.- 5. Managerboxen trainieren.- 6. Angreifen.- 7. Strategie und Taktik.- 8. Ausdauer- und Zirkeltraining.- 9. Koordinationstraining.- 10. Schnelligkeitstraining.- 11. Krafttraining.- 12. Allgemeines Zusatztraining.- 13. Ausrüstung.

Praxisnaher Leitfaden für einen gesundheitsorientierten BoxsportBeim Managerboxen werden die Trefferregion "Kopf" und damit das eigentlich "Gesundheitsschädliche" im Boxsport ausgespart, sodass sich diese Sportart zunehmend auch dem Breiten- und Hobbysportler öffnet. Das Buch stellt alle wesentlichen Grundlagen eines gesundheitlichen Boxsports vor und beschreibt praxisnah und reich bebildert die gezielten Trainingsprogramme. Im Abschnitt zum Training werden Kraft-, Koordinations- und Ausdauertraining, Angreifen, Strategie und Taktik sowie die notwendige Ausrüstung vorgestellt, sodass die Umsetzung leicht gelingen kann. Das Buch richtet sich grundsätzlich an alle am Boxen Interessierten, die keine gesundheitlichen Schäden erleiden wollen. Aber auch Sportmediziner, Sportwissenschaftler, Trainer, Studenten erhalten einen guten Überblick zum gezielten Trainingsaufbau für ihre Patienten bzw. Klienten.

Inhalt:- Gesundheitliche Aspekte- Training- Angreifen- Strategie und Taktik- Ausrüstung
Autoren:Dr. Jürgen Fritzsche, Sportwissenschaftler und Biologe, mehrfacher Karate Weltcupsieger, Bundeslehrwart des Deutschen Karate Verbandes, Coach für Konflikt- und Gewaltprävention am Arbeitsplatz, internationale Dozententätigkeit, Buchautor

Prof. Dr. Dr. Dr. Christoph Raschka, Facharzt für Allgemeinmedizin in eigener Praxis, Facharzt für Innere Medizin, apl. Professor am Institut für Sportwissenschaft an der Universität Würzburg, Buchautor, Vizepräsident Sportärzteverband Hessen e.V.

Sofort lieferbar

44,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb