Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik

Heft 4.1
 
 
ibidem (Verlag)
1. Auflage | erschienen im April 2010
 
Buch | Softcover | 264 Seiten
978-3-8382-0110-8 (ISBN)
 
Aufsätze:

GUNTER BURGER (Kempen)

Die Verwendung intralingualer Untertitel beim Einsatz audiovisueller Medien: Hindernis oder Hilfe für den Fremdsprachenerwerb?

LIDIA DE PAZ MARTINEZ (Mainz)

Zur modernen Sprachpflege in Spanien: Lehnwortdiskussion in Stilbüchern der spanischen Presse

DOMENICA ELISA CICALA (Klagenfurt)

Primo approccio alla letteratura italiana. I parchi letterari: il colle di Recanati. Proposta didattica su L'infinito di Leopardi

LAURA CAMPANALE (Trier)

Fehleranalyse bei einer Gruppe italienischer Jugendlicher im Ausbildungsprogramm BiPRO

JOHANNES KRAMER (Trier)

Gibt es leichte und schwere Schulsprachen? Überlegungen zum Englischen, Spanischen, Italienischen und Französischen

SYLVIA THIELE (Münster)

Literatur im Fremdsprachenunterricht - Vorschläge für die Vorbereitung auf das Praxissemester Rezensionen zu linguistischen und didaktischen Publikationen Zeitschriftenschau: Neues zur Didaktik der Romanischen Sprachen Profil: Prof. Dr. Dagmar Abendroth-Timmer (Siegen) Lehrveranstaltungen: Didaktik der Romanischen Sprachen (WS 09/10)
Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik | 4
Französisch | Deutsch | Italienisch
Höhe: 210 mm | Breite: 148 mm
978-3-8382-0110-8 (9783838201108)
3838201108 (3838201108)

Sofort lieferbar

34,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!