Long Covid - und jetzt?

Folgen von Viruserkrankungen erfolgreich begegnen
 
 
Klar Verlag
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 23. Juli 2021
 
  • Buch
  • |
  • 112 Seiten
978-3-938461-10-5 (ISBN)
 
Langzeitfolgen nach Viruserkrankungen sind schon lange bekannt. So ist es nicht überraschend, dass auch nach Covid-19 z.T. langwierige Verläufe zu beobachten sind. Inzwischen werden solche Post-Covid-Erkrankungen umgangssprachlich als Long Covid bezeichnet.

Der Autor Dr. Uwe Friedrich, Chirurg und Allgemeinarzt, stellt der allgemeinen medizinischen Hilflosigkeit bei der Behandlung von Long Covid die Erfahrungen mit homöopathisch behandelten Patienten gegenüber. Grundsätzlich bleibt die erfolgreiche Behandlung von Long Covid eine Domäne von gut ausgebildeten Homöopathen. Doch die genaue und lebendige Beschreibung der Fallverläufe und die Analyse der Wahl der Heilmittel ermöglicht es in einigen Fällen sogar Laien, einen ersten Behandlungsversuch zu machen. Entsprechendes Handwerkszeug wird im Buch zur Verfügung gestellt.

Der Vergleich mit Langzeitfolgen von einigen anderen Viruserkrankungen weitet den Blick auf substantielle Hilfe in Situationen, bei denen die übliche Behandlung an ihre Grenzen gerät.

Dieses kleine kompakte Buch wird nicht nur in Zeiten von Long Covid eine Hilfe sein, sondern auch, wenn Mutationen oder andere Viren unsere Gesundheit bedrohen.
  • Deutsch
  • Baltrum
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 176 mm
  • |
  • Breite: 111 mm
  • |
  • Dicke: 10 mm
  • 118 gr
978-3-938461-10-5 (9783938461105)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. med. Uwe Friedrich ist Facharzt für Chirurgie?/ Unfallchirurgie, Allgemeinmediziner,
Homöopath und leitender Arzt an der Hahnemann Praxisklinik Baltrum

Sofort lieferbar

10,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb