Zur sprachlichen und gesellschaftlichen Integration neu zugewanderter Menschen

Eine Bilanz
 
 
Universitätsverlag Göttingen
  • erschienen im April 2021
 
  • Buch
  • |
  • 318 Seiten
978-3-86395-473-4 (ISBN)
 
Obgleich die Debatten um die Integration von geflüchteten Menschen in den Hintergrund getreten sind, bleibt doch die Herausforderung, geeignete Sprachkonzepte für Geflüchtete wie auch andere Zugewanderte zu entwickeln. Schließlich ist der Erwerb des Deutschen einer der wichtigsten Schlüssel für eine erfolgreiche Teilhabe am gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Leben. Dieser Herausforderung stellt sich der vorliegende Sammelband, der im Anschluss an den 2017 erschienen MatDaF-Band "Wie schaffen wir das? Beiträge zur sprachlichen Integration geflüchteter Menschen" nun Bilanz ziehen möchte und Ansätze zur sprachlichen Integration in den Kontexten Schule, Hochschule und Beruf kritisch zwischen Theorie und Praxis beleuchtet.
  • Deutsch
  • Göttingen
  • |
  • Deutschland
  • Klebebindung
  • Höhe: 24 cm
  • |
  • Breite: 17 cm
978-3-86395-473-4 (9783863954734)
doi.org/10.17875/gup2021-1591

Versand in 7-9 Tagen

43,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb