Das Totenbuch der Tibeter

Neuausgabe des Klassikers
 
 
Diederichs (Verlag)
  • erschienen am 24. Februar 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 175 Seiten
978-3-424-35109-5 (ISBN)
 
Faszinierende Einblicke in die Weisheit des Tibetischen Totenbuchs

Das Totenbuch der Tibeter erschien erstmals 1976 bei Diederichs und hat sich seither als Standardwerk etabliert. Übersetzt wurden die alten Texte von dem großen und heute bereits legendären Meister des tibetischen Buddhismus Chögyam Trungpa. Beachtlich ist, dass diese Ausgabe hat den buddhistisch Interessierten im Westen diese zentrale Quelle der Weisheit zugänglich und verständlich gemacht.

Auch wenn sich das Tibetische Totenbuch ursprünglich auf die Zeit zwischen Tod und Wiedergeburt bezieht, so ist die darin enthaltende Weisheit für Trungpa Sinnbild für unser Leben im Hier und Jetzt. Seit Erscheinen hat sich diese Ausgabe für Hunderttausende bewährt, die auch heute noch jedem in Zeiten von Umbrüchen, Veränderungen und persönlichen Krisen ein wertvoller Ratgeber ist. Für alle, die sich erstmals mit dem Totenbuch der Tibeter beschäftigen wollen, bietet sie eine ideale Einführung.

  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • mit Schutzumschlag
Mit zahlreichen Abbildungen
  • Höhe: 206 mm
  • |
  • Breite: 131 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 287 gr
978-3-424-35109-5 (9783424351095)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

15,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb