Die ImmoWertV in der Praxis

Verkehrswert-Handbuch für Gutachterausschüsse, Sachverständige und ihre Auftraggeber
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • erschienen im Juli 2016
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XII, 279 Seiten
978-3-17-029609-1 (ISBN)
 

Die Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) regelt die Ermittlung der Verkehrswerte/Marktwerte von Grundstücken und ist für Gutachterausschüsse, Sachverständige für die Grundstückswertermittlung, sachverständige Immobilienmakler, Banken und Versicherungen von großer Bedeutung.

Das Handbuch gibt praktische Hinweise zur Beauftragung und Beurteilung von Verkehrswert-/ Marktwertgutachten, stellt potentielle Fallkonstellationen dar und erläutert kompakt und verständlich mit Tabellen, Grafiken und Checklisten die Anforderungen an den Inhalt und die Begründung der Gutachten, auch hinsichtlich der herangezogenen Daten. Alle relevanten Normen werden abgedruckt.

1. Auflage 2016
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Gutachterausschüsse, Sachverständige, Auftraggeber, Anwender und Betroffene von Wertermittlungen, v.a. Gerichte, Rechtsanwälte, Notare, Baujuristen der Kommunen, Planungs- und Baubehörden, Banken, Versicherer
  • Pappband
  • Höhe: 294 mm
  • |
  • Breite: 185 mm
  • |
  • Dicke: 14 mm
978-3-17-029609-1 (9783170296091)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Jörn Freise ist Leitender Stadtvermessungsdirektor a.D. und Honorarprofessor an der Fachhochschule Stuttgart - Hochschule für Technik.

DNB DDC Sachgruppen

Sofort lieferbar

56,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb