Rechnungswesen im Buchhandel

Prozentrechen | Geld- und Zahlungsverkehr | Buchführung | Kosten- und Leistungsrechnen | Einkaufs- und Liquiditätsplanung | Abgestimmt auf die sachliche Gliederung der Neuordnung des Ausbildungsberufs Buchhändler*in aus dem Jahr 2011
 
 
bramann. (Verlag)
  • 7. Auflage
  • |
  • erschienen im Februar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 408 Seiten
978-3-95903-003-8 (ISBN)
 
Rechnungswesen im Buchhandel deckt alle Prüfungsbereiche zum Thema >Kaufmännische Steuerung und Kontrolle< für den Aus­bildungsberuf Buchhändler*in ab. Thematisch gebündelte Fragen unterstützen die Lernkontrolle und gewährleisten, dass die Aus­führungen gegebenenfalls im Selbststudium erarbeitet werden können. Hierbei hilft auch ein 200 Stichworte umfassendes Glossar; es bringt das ökonomische 1 x 1 des Bucheinzelhandels auf den Punkt. Hermann Frankfurth, Diplomfinanzwirt, SAP-Consultant und ausgebildeter Lehrer, verfügt über langjährige praktische und schulische Erfahrungen u.¿a. in den Fächern Rechnungswesen und Steuerrecht. Er hat die zentralen Kapitel Buchführung und Kosten- und Leistungsrechnung bearbeitet. Klaus-W. Bramann unterrichtete über zwei Jahrzehnte Sortimentskunde an den Schulen des Deutschen Buchhandels und ist aktuell als Betriebsberater tätig. Er verantwortet die Beiträge zur Einkaufs- und Liquiditätsplanung sowie zum Geld- und Zahlungsverkehr.
7., aktualiserte und erweiterte Auflage
  • Deutsch
  • Frankfurt a.M.
  • |
  • Deutschland
  • Buchhändler, Auszubildende im Buchhandel, Seiteneinsteiger im Buchhandel, Controller
  • Fadenheftung
zahlreiche Tabellen und Grafiken
  • Höhe: 236 mm
  • |
  • Breite: 161 mm
  • |
  • Dicke: 32 mm
  • 726 gr
978-3-95903-003-8 (9783959030038)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

42,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb