Das Digital Transformer's Dilemma

Wie Sie Ihr Kerngeschäft digitalisieren und gleichzeitig innovative Geschäftsmodelle aufbauen
 
 
Wiley-VCH (Verlag)
  • erschienen am 2. Juni 2021
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XL, 411 Seiten
978-3-527-51047-4 (ISBN)
 
Bringen Sie Ihr Unternehmen in das digitale Zeitalter, ohne Ihr Kerngeschäft zu beeinträchtigen! In ihrem Buch zeigen die Autoren Unternehmen, wie sie mit neuen und innovativen Produkten und Dienstleistungen digitaler werden sowie gleichzeitig ihr Kerngeschäft vorantreiben können. Das Buch erläutert, wie man das schwierige Gleichgewicht zwischen dem Aufbau eines neuen (digitalen) Geschäfts und der Revitalisierung - und Digitalisierung - des Altgeschäfts findet. Der Kern des Buches konzentriert sich auf die tatsächliche Umsetzung der digitalen Transformation in beiden Geschäftsfeldern und bietet konkrete Tipps, Tricks, Tools und Aktionspläne in sechs Schlüsseldimensionen: - Aufbau einer flexiblen Organisation, - Nutzung von Technologie als Antrieb - Entwerfen der notwendigen Prozesse, - Aufbau von Transformationsführern, - "Richtige Qualifizierung" der Arbeitskräfte der Zukunft, - Befeuerung des kulturellen Wandels. "Das Digital Transformer's Dilemma" ist ein sehr visuelles Buch, gefüllt mit Dutzenden von ansprechenden Illustrationen, die die enthaltenen Konzepte auf jeder Seite zum Leben erwecken. Auf der Grundlage von mehr als 100 Interviews mit Führungskräften führender Unternehmen (wie z. B. Nestlé, Novartis, Volkswagen und BASF) und kleineren Hidden Champions, zahlreichen erhellenden Fallstudien und den eigenen Erfahrungen der Autoren aus der Arbeit in der internationalen Managementberatung und jahrelanger akademischer Erfahrung beleuchtet das Buch die grundlegenden Prinzipien, die Führungskräfte und Geschäftsleute benötigen, um traditionelle, alteingesessene Unternehmen in digitale, zukunftsfähige Unternehmen zu verwandeln.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Weinheim
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • Höhe: 250 mm
  • |
  • Breite: 174 mm
  • |
  • Dicke: 38 mm
  • 988 gr
978-3-527-51047-4 (9783527510474)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Karolin Frankenberger ist ordentliche Professorin im Bereich Strategie und Innovation, Direktorin des Instituts für Betriebswirtschaft und akademische Direktorin des Executive MBA an der Universität St. Gallen. Ihre Forschung beschäftigt sich hauptsächlich mit den Themen Business Model Innovation, (Digital) Business Transformation, Ecosystems und Circular Economy. Davor arbeitete Karolin Frankenberger 7 Jahre bei der Unternehmensberatung McKinsey & Company. Hannah Mayer absolviert ein PhD Fellowship an der Harvard Business School, am Laboratory for Innovation Science at Harvard (LISH), Thema: digitale Transformation und AI-basierte Geschäftsmodelle. Zuvor schloss sie ihr Doktoratsstudium an der Universität St. Gallen ab, mit einem Fokus auf digitale Transformation und (Plattform-)Ökosysteme. Davor war sie über 2 Jahre als Beraterin bei einer führenden Managementberatung tätig, wo sie sich auf digitale Transformationen, Digital Skill Building und digitale Marketingprojekte spezialisierte. Andreas Reiter verbrachte 2 Jahre bei einer international tätigen Unternehmensberatung, wo er sich auf groß angelegte digitale Transformationsprojekte und den Aufbau digitaler Geschäftsmodelle für etablierte Unternehmen in der Finanzdienstleistungsbranche konzentrierte. Zurzeit beendet er sein Doktoratsstudium an der Universität St. Gallen in der Schweiz, wo er sich auf digitale Transformation und (Plattform-)Ökosysteme spezialisiert hat. Markus Schmidt ist CEO und Gründer von QSID Digital Advisory. Er berät, unterstützt und begleitet Unternehmen in Strategie, Leadership und digitaler Transformation. Dieser Rolle ging eine langjährige Erfahrung in unterschiedlichen Führungsaufgaben bei Bosch und Valeo voraus, zuletzt als Vorstand des Geschäftsbereichs Bosch Automotive Electronics.

Sofort lieferbar

39,99 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb