Handbuch Betriebliches Umweltmanagement

 
 
Springer Vieweg (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 4. Juni 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XXIV, 1026 Seiten
978-3-658-19150-4 (ISBN)
 

In kompakter Form stellt dieses Handbuch das notwendige Wissen für das betriebliche, nachhaltige Umweltmanagement zur Verfügung. Es ist als Nachschlagewerk zur Einführung und Fortschreibung eines Umweltmanagementsystems konzipiert. Darüber hinaus kann es als Lehrbuch bzgl. der Grundaspekte des betrieblichen Umweltmanagements verwendet werden.

3. Aufl. 2018. 3. Aufl. 2018
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Fadenheftung
  • |
  • Gewebe-Einband
  • 67 farbige Abbildungen, 76 s/w Abbildungen
  • |
  • 138 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • Höhe: 246 mm
  • |
  • Breite: 174 mm
  • |
  • Dicke: 58 mm
  • 2025 gr
978-3-658-19150-4 (9783658191504)
10.1007/978-3-658-19151-1
weitere Ausgaben werden ermittelt

Gabi Förtsch ist tätig im Bereich Unternehmensberatung und Weiterbildungen im Umweltschutz, Förtsch & Meinholz.

Prof. Dr. Heinz Meinholz ist Professor für Umweltschutz an der Hochschule Furtwangen, Villingen-Schwenningen.

Managementsysteme und Nachhaltigkeit.- Projektplanung und Einführung eines Umweltmanagementsystems.- Prozesse und Prozessoptimierung.- Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 oder EMAS.- Rechtsvorschriften und betriebliche Umweltpolitik.- Umweltprüfung und Umweltaspekte.- Umweltcontrolling und -berichte.- Umweltaudits und Zertifizierungen.- Arbeitsschutzmanagement.- Energiemanagement nach DIN EN ISO 50001.- Kreislaufwirtschaftsrecht.- Boden und Altlasten.- Immissionsschutzrecht und Lärm.- Rechtliche Anforderungen des Gewässerschutzes.- Chemikalienrecht und die neue Gefahrstoffkennzeichnung.
Dieses Handbuch stellt das notwendige Wissen für die Implementierung und die Fortschreibung eines betrieblichen Umweltmanagements zur Verfügung. Die Projektplanung und Einführung eines Systems sind ebenso erläutert wie die relevanten Normen (EN ISO 14001, 50001, 9001) und Rechtsvorschriften (KrWG, BImSchG, WHG) oder Aspekte des Controllings und der Mitarbeiterführung. Es eignet sich als Nachschlagewerk und enthält am Kapitelende Fragen zur Verständniskontrolle. Somit kann es als Lehrbuch bzgl. der Grundaspekte des betrieblichen Umweltmanagements verwendet werden.

Aus dem Inhalt

· Umweltmanagementsysteme nach DIN EN ISO 14001

· EG-Öko-Audit-Verordnung (EMAS)

· Energiemanagementsysteme nach DIN EN ISO 50001

· Qualitätsmanagementsysteme nach DIN EN ISO 9001

· Arbeitsschutzmanagementsysteme (AMS)

· Verantwortlichkeiten und Rechtsvorschriften

· Umweltmanagement im Betrieb

· Prozessaudit Umweltmanagement

· Mitarbeiterführung im Managementsystem

· Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)

· Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG)

· Rechtliche Anforderungen des Gewässerschutzes (WHG)

· Chemikalienrecht (ChemG)



Die Zielgruppen

· Unternehmen, die Managementsysteme einführen und weiterentwickeln
· Managementbeauftragte, Auditoren und Umweltbeauftragte

· Studierende umweltorientierter und energiewirtschaftlicher Studiengänge

Die Autoren

Gabi Förtsch ist tätig im Bereich Unternehmensberatung und Weiterbildungen im Umweltschutz, Förtsch & Meinholz.



Prof. Dr. Heinz Meinholz ist Professor für Umweltschutz an der Hochschule Furtwangen, Villingen-Schwenningen.

Sofort lieferbar

84,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb