Act of Treason - Der große Verrat

Ein Mitch Rapp Thriller
 
 
Festa Verlag
  • erschienen am 7. April 2022
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 480 Seiten
978-3-86552-993-0 (ISBN)
 

Tödliche Intrigen erschüttern das Weiße Haus

Ein Bombenanschlag auf die Fahrzeugkolonne von Präsidentschaftskandidat Josh Alexander erschüttert Amerika. Der Politiker überlebt nur knapp, doch seine Frau wird getötet.
Im Anschluss an den Wahlsieg beginnt die Jagd auf die Täter. Aber schon bald reift bei den Ermittlern ein ungeheuerlicher Verdacht: Stecken hinter dem feigen Attentat nicht Dschihadisten, sondern Neid und Machtgier?
CIA-Agent Mitch Rapp forscht in den Abgründen des Politbetriebs nach der Wahrheit. Er muss die Urheber stellen, bevor die neue Regierung vereidigt wird .

Erstmals in ungekürzter Übersetzung.

Providence Journal: »Flynn schreibt die besten adrenalingeladenen Thriller.«

Publishers Weekly: »Tom-Clancy-Fans, die Flynn und seinen eigenbrötlerischen, vor nichts zurückschreckenden Helden Mitch Rapp noch nicht kennen, kommen bei diesem fesselnden Roman voll auf ihre Kosten.«

Roanoke Times: »Alles, was ein Thriller haben muss: ein durchdachter, komplexer Plot voller Wendungen mit einem charismatischen Helden.«

Taschenbuchausgabe
  • Deutsch
  • Borsdorf bei Leipzig
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 200 mm
  • |
  • Breite: 125 mm
  • |
  • Dicke: 34 mm
  • 496 gr
978-3-86552-993-0 (9783865529930)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Vince Flynn wird von Lesern und Kritikern als Meister des modernen Polit-Thrillers gefeiert. Dabei begann seine literarische Laufbahn eher holprig: Der Traum von einer Pilotenlaufbahn beim Marine Corps platzte aus gesundheitlichen Gründen. Stattdessen schlug er sich als Immobilienmakler, Marketingassistent und Barkeeper durch. Neben der Arbeit kämpfte er gegen seine Legasthenie und verschlang Bücher seiner Idole Hemingway, Ludlum, Clancy, Tolkien, Vidal und Irving, bevor er selbst mit dem Schreiben begann.
Insgesamt 60 Verlage lehnten sein Roman-Debüt ab. Doch Flynn gab nicht auf und veröffentlichte es in Eigenregie. Der Auftakt einer einzigartigen Erfolgsgeschichte: Term Limits wurde ein Verkaufsschlager, ein großer US-Verleger griff zu, die Folgebände waren fortan auf Spitzenpositionen in den Bestseller-Charts abonniert.
Der Autor verstarb 2013 im Alter von 47 Jahren infolge einer Krebserkrankung.

Der Anti-Terror-Kämpfer Mitch Rapp ist der Held in bisher 18 Romanen. Aufgrund des bahnbrechenden Erfolgs (Verkauf alleine in den USA schon über 22 Millionen Bücher) wird die Reihe in Absprache mit Flynns Erben inzwischen von Kyle Mills fortgesetzt.

Sofort lieferbar

14,99 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb