Gamification4Good

Gemeinwohl spielerisch stärken
 
 
Erich Schmidt Verlag
  • erschienen im April 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 192 Seiten
978-3-503-17796-7 (ISBN)
 

Gamification - die Nutzung von Spielelementen in spielfremden Umgebungen - erlebt zurzeit einen wahren Siegeszug. Im gemeinnützigen Sektor und bei der Gestaltung staatlicher Förderprogramme werden die Chancen bisher allerdings kaum genutzt. Dabei bietet diese innovative Methodik gerade hier - wo Zeit, Geld und personelle Kapazitäten immer knapp sind - die Chance, die eigenen Ziele effektiver zu verfolgen.

Wie Sie die Potenziale von Gamification für Stiftungen, NGOs, CSR-Abteilungen und öffentliche Einrichtungen erschließen, erfahren Sie in diesem Band. Prägnant und mit viel Praxis-Know-how zeigt Hans Fleisch,
- was es mit Gamification auf sich hat,
- wie und warum ein "Gameful Design" funktioniert und
- wie die Methode organisationsspezifisch ausgestaltet werden kann.

Konkrete Beispiele aus den Bereichen Bildung, Integration, Gesundheit, Kultur und Umweltschutz illustrieren: Gamification allein kann nicht "die Welt retten", aber erheblich dazu beitragen.

Mit zahlreichen Abbildungen
1. Auflage 2018
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Stiftungen, Vereine und NGOs (Referenten, die Gemeinwohlprogramme gestalten; Vorstände); Öffentliche Einrichtungen; CSR-Abteilungen; Startups (Software-Entwickler; Social Entrepreneure); Berater
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 14.4 cm
  • |
  • Dicke: 1.3 cm
  • 370 gr
978-3-503-17796-7 (9783503177967)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Versand in 5-7 Tagen

19,95 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb