Eine kurze Geschichte des Tanzes

 
 
Henschel Verlag in E.A. Seemann Henschel GmbH & Co. KG
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 2. August 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 334 Seiten
978-3-89487-797-2 (ISBN)
 
Warum tanzt der Mensch? Was ist Tanz? Welche Bedeutung hat er für unsere Welt und unsere Geschichte? Antworten gibt dieses anregend geschriebene Buch, das in seiner Erzählung chronologisch aufgebaut ist und in elf Kapiteln zentrale Strömungen, Werke und Künstler in den Blick nimmt. Dabei konzentriert sich diese Darstellung nicht einzig auf den Tanz westlicher Prägung, sondern betrachtet die Geschichte des Tanzes weltweit und entwirft so ein globales Panorama.
  • Deutsch
  • Leipzig
  • |
  • Deutschland
336 farbige und s/w Abbildungen
  • Höhe: 238 mm
  • |
  • Breite: 177 mm
  • |
  • Dicke: 30 mm
  • 940 gr
978-3-89487-797-2 (9783894877972)
Dagmar Ellen Fischer, in Toronto / Kanada geboren, absolvierte nach dem Abitur eine tänzerische Ausbildung (Zusammenarbeit u. a. mit Karl Heinz Taubert, Susan Alexander, Clay Tagliaferro, Ernestine Stodelle, Anne Marie Porras, Dick O'Swanborn) und eine staatlich anerkannte tanzpädagogische Ausbildung, bevor sie in Hamburg Philosophie
studierte. Seit 2000 arbeitet sie als Übersetzerin und Kulturjournalistin für deutsche und internationale Fachzeitschriften. Als Tanz- und Theaterkritikerin
schreibt sie für verschiedene Tageszeitungen, als Korrespondentin u. a. für das japanische Tanzmagazin »Shinshokan«. Dagmar Ellen Fischer verfügt über vielfältige Erfahrungen als Jurorin, u. a. beim Internationalen Choreografischen Wettbewerb
in Hannover. Sie hält Vorträge zu theater- und tanzhistorischen Themen und bildet als Dozentin für Tanz und Tanzteschichte an unterschiedlichen Institutionen aus, als Lehrbeauftragte war sie z. B. an der Universität Leuphana Lüneburg im Fachbereich Kunst und Ästhetik tätig. Zehn Jahre war sie Redakteurin der Zeitschrift »Ballett Intern«, seit 2016 ist sie in gleicher Funktion für das Erscheinen des Magazins »Kultur Report« verantwortlich. Sie ist u. a. Autorin der im Henschel Verlag erschienenen Biografien »Egon Madsen - Ein Tanzleben« (2012) und »Ivan LiSka - Die Leichtigkeit des Augenblicks« (2015).

Sofort lieferbar

32,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb