Der verrückt verhexte Geburtstag

2. Lesestufe
 
 
Ravensburger Buchverlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. Juni 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 43 Seiten
978-3-473-36145-8 (ISBN)
 
So macht Lesenlernen Spaß! Schöne Bescherung! Klara hat heute Geburtstag, aber es gibt weder einen gedeckten Frühstückstisch, noch Kuchen oder Geschenke. Klaras Eltern liegen nämlich beide dick erkältet im Bett. Klara nimmt es tapfer und bringt ihnen Tee. Aber oje: Heute Nachmittag kommt Oma Furchtbar zum Kaffeetrinken, und die Wohnung sieht aus wie ein Saustall. Was tun? Klara ruft ihre Freundin Lea zu Hilfe und gemeinsam machen sie sich ans Putzen und Aufräumen. Dabei geht leider einiges schief. Ohne Klaras Eltern schaffen die Mädchen das nicht. Also müssen die beiden gesund gemacht werden. Und zwar schnell! Mit Kraftsuppe - die bekommt Klara auch immer, wenn sie krank ist! Das Rezept steht in Oma Furchtbars Kochbuch und die beiden Mädchen kochen los. Bald löffeln Mama und Papa jeder einen dampfenden Teller Suppe. Aber was ist das? Jetzt machen die beiden plötzlich nur noch Unsinn: Eine Kissenschlacht im Schlafzimmer zum Beispiel ... Was ist nur mit ihnen los? Klara und Lea sind verzweifelt, da kommt Oma Furchtbar - und zwar mit einem Besen durchs Fenster geflogen! Oma Furchtbar ist in Wahrheit eine Hexe! Und noch verrückter: Klara ist auch eine! Und ab heute, ihrem siebten Geburtstag, kann sie tatsächlich hexen. Deshalb ist aus ihrer Kraftsuppe eine Quatschsuppe geworden. Zum Glück kann Oma Furchtbar auch Ordnung hexen, und es wird noch ein ganz besonderer, wunderschöner Geburtstag. Lustige Hexengeschichte für Erstleser ab Klasse 2.
1. Aufl.
  • Deutsch
durchg. farbige Ill.
  • Höhe: 217 mm
  • |
  • Breite: 154 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 227 gr
978-3-473-36145-8 (9783473361458)
Alexandra Fischer-Hunold wurde 1966 geboren. Im Anschluss an eine Banklehre studierte sie Germanistik und Anglistik an der Hochschule in Aachen und arbeitete danach bis zur Geburt ihrer Tochter 1997 im Lektorat eines Kölner Reiseführer-Verlags. In der Elternzeit ergab sich für Alexandra Fischer-Hunold die Möglichkeit das zu tun, was sie schon immer machen wollte: Romane und Vorlesegeschichten für Kinder zu schreiben. Mit ihren Büchern möchte die Autorin nicht nur unterhalten, sondern den Kindern nach Möglichkeit etwas aus der fiktionalen Welt mit in das reale Leben geben, etwas, was ihnen dort weiterhelfen kann - und was sie zu begeisterten Lesern macht. Ihr Traum vom Glück ist eine riesige Bibliothek und ganz viel Zeit zum Lesen. Mit ihrer Familie lebt sie in Münster.

Sofort lieferbar

7,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb