Tausch- und Geldkulturen in Europa

mdv aktuell
 
 
Mitteldeutscher Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im August 2019
 
  • Buch
  • |
  • 220 Seiten
978-3-96311-197-6 (ISBN)
 
Die Autorinnen und Autoren geben Antworten auf Fragen, die nach dem Umgang mit Geld und seinen verschiedenen Erscheinungsformen immer wieder neu auftauchen. Die Beiträge des Buches spannen dabei den Bogen von den Tauschsystemen in vorchristlicher Zeit bis zu den Bitcoins der Gegenwart. Ein frühneuzeitliches Kerbholz wird ebenso behandelt wie Goethes Finanzierung seiner Italienreise. Kopfschütteln erzeugt noch heute die erste bekannte Spekulationsblase, der »Tulpenwahn« in den Niederlanden.
  • Deutsch
  • Halle (Saale)
  • |
  • Deutschland
s/w-Abbildungen
  • Höhe: 200 mm
  • |
  • Breite: 129 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 266 gr
978-3-96311-197-6 (9783963111976)
Dr. Rüdiger Fikentscher, geb. 1941, Mediziner, langjähriger Vorsitzender des Bundesparteirates der SPD und des Kultur­forums der Sozialdemokratie Sachsen-Anhalt e.¿V. Herausgeber und Autor mehrerer Sachbücher u.¿a. zu Themen der deutschen Zeitgeschichte.

Sofort lieferbar

16,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb