Auf den Zahn gefühlt

Wie unsere Zähne stark und gesund bleiben
 
 
Kiepenheuer & Witsch (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. Oktober 2022
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 400 Seiten
978-3-462-00391-8 (ISBN)
 

Stefan Fickl klärt über Risiken und Nebenwirkungen der wichtigsten Zahnbehandlungen auf, gibt konkrete Tipps, wie wir uns im Notfall selbst helfen können, und gibt exklusive Einblicke in das Leben als Zahnarzt.

Unsere Zähne sind im Dauereinsatz - wir brauchen sie nicht nur zum Essen, auch beim Sprechen, beim Lächeln und beim nächtlichen Knirschen spielen sie die zentrale Rolle. Da ist es kein Wunder, dass sie uns ab und zu auch Sorgen bereiten. Wie wir Schmerzen und im besten Fall auch den deswegen drohenden Zahnarztbesuch vermeiden, zeigt uns dieses Buch.

Die Zähne sind ein Spiegel des Körpers - sie reagieren hochsensibel auf Ernährung und Lebenswandel, doch sie können auch einiges ab. Mit ein bisschen Wissen und den richtigen Angewohnheiten können wir viel dafür tun, dass sie uns ein Leben lang sorgenfrei begleiten.

In »Auf den Zahn gefühlt« erfahren wir alles über den jungen, den erwachsenen und den älteren Zahn und ihre jeweiligen Anforderungen. Ein für alle Mal wird die Frage nach der besten Zahnpasta beantwortet, der richtigen Zahnseide (Spoiler: Vermutlich brauchen Sie gar keine!) oder der professionellen Zahnreinigung.

Mit viel Humor, aber auch mit der nötigen Strenge, bringt Stefan Fickl uns unsere Zähne näher und zeigt, was wir tatsächlich selbst für unsere Gesundheit tun können, damit niemand mehr Angst vor dem Arztbesuch haben muss.

2. Auflage
  • Deutsch
  • Köln
  • |
  • Deutschland
  • Klappenbroschur
mit zahlreichen Zeichnungen
  • Höhe: 212 mm
  • |
  • Breite: 134 mm
  • |
  • Dicke: 34 mm
  • 478 gr
978-3-462-00391-8 (9783462003918)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Prof. Dr. med. dent. Stefan Fickl, geboren 1977, hat die Zahnarztpraxis seines Vaters in Fürth übernommen, schon sein Großvater war Zahnarzt. Nach Stationen in München und New York wurde er 2011 habilitiert und 2017 zum außerplanmäßiger Professor an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg berufen. Er ist ein weltweit anerkannter Spezialist für Implantologie und Parodontologie und wird in diesen Bereichen z. B. in der FOCUS-Liste geführt. Stefan Fickl ist verheiratet und hat zwei Kinder.


Sofort lieferbar

18,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb