Das Prinzip Nachhaltigkeit in der Diskussion der katholischen Sozialethik

 
 
Logos Berlin (Verlag)
  • erschienen am 31. März 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 105 Seiten
978-3-8325-4665-6 (ISBN)
 

Das Buch eröffnet einen Überblick über das Prinzip Nachhaltigkeit sowohl in der kirchlichen Sozialverkündigung als auch in der Wissenschaftlichen Soziallehre. Im ökumenischen Dialog zwischen Katholiken, Protestanten und Orthodoxen aber auch zwischen den verschiedenen Weltreligionen besitzt dieses Thema auf ethische Ebene gute Perspektiven. Im Fokus stehen dabei Kernfragen inwiefern die Nachhaltigkeit als ein neues Sozialprinzip aufzunehmen, berechtigt ist, oder ob Nachhaltigkeit lediglich die Zukunftsdimension des Gemeinwohlprinzips darstellt und daher keine Erweiterung des Kanons erfordert und auch inwiefern die Nachhaltigkeit der breiten Verwendung in Kirche und Gesellschaft und ihres praktischen Potentials auch für die Ökumene hat.

  • Deutsch
  • Deutschland
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 14.5 cm
  • |
  • Dicke: 0 mm
  • 186 gr
978-3-8325-4665-6 (9783832546656)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Versand in 7-9 Tagen

33,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb