Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung

 
 
Vahlen (Verlag)
  • 9. Auflage
  • |
  • erschienen am 23. Dezember 2022
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XI, 291 Seiten
978-3-8006-6885-4 (ISBN)
 

Zum Werk

Die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung zeichnet ein quantitatives Bild der Makroökonomik eines Landes. Diese Zusammenhänge beschreibt der Lehrbuch-Klassiker anschaulich und anwendungsbezogen.

Zur Neuauflage

Im Zentrum der Neuauflage stehen die Ergebnisse der jüngsten Generalrevision der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen aus dem Jahr 2019 und deren Auswirkungen auf zentrale Aggregate des Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen.

Ferner erfolgt die Aktualisierung verschiedener Konzepte, Methoden und der VGR-Daten. Hierunter fällt z.B. die Veränderung des dem Konsumentenpreisindex zugrundeliegenden Warenkorbes auf das neue Basisjahr 2015. Ein zusätzlicher Abschnitt widmet sich zudem den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Aggregate der VGR

9., vollständig überarbeitete Auflage 2023
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • Studierende der Wirtschaftswissenschaften, Studierende der Volkswirtschaftslehre im Nebenfach und an Fachhochschulen
Mit zahlreichen Tabellen und Abbildungen
  • Höhe: 240 mm
  • |
  • Breite: 160 mm
  • 546 gr
978-3-8006-6885-4 (9783800668854)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Autoren:

  • Prof. Dr. rer. pol. Michael Frenkel
  • Prof. Dr. rer. pol. Ralf Fendel

Rezensionen zur Vorauflage:

"(...) Mit diesem Standardwerk zur VGR, das nun in der 8. Auflage erschienen ist, haben schon Generationen von BWL-Studenten den Zugang zu diesem Thema gefunden. Gut verständlich erklären die drei VWL-Profs FrenkelJohn und Fendel, wie sich die Bruttowertschöpfung berechnet, wie die Zahlungsbilanz aufgebaut ist, was der Unterschied zwischen dem Inlands- und dem Inländerkonzept ist, wie man vom Bruttonationaleinkommen zum BIP kommt und vieles mehr. Ein bewährtes und solides Lehrbuch, mit dem man sich leicht in die volkswirtschaftliche Gesamtrechnung einarbeiten kann."
in: Studium 99/2016, zur 8. Auflage 2016

"(...) Dieses Lehr- und Lernbuch hat sich - nicht zuletzt wegen der kompakten und gut verständlichen Aufbereitung der VGR - zwischenzeitlich an vielen deutschen Hochschulen als Standardwerk etabliert. Es kann insbesondere den Studenten der Volkswirtschaftslehre im Nebenfach, sowohl als vorlesungsbegleitende Lektüre, als auch zum eigenständigen Selbststudium, sehr gut empfohlen werden."
Bernd W. Müller-Hedrich, in: www.rezensionen.ch 22.11.2016, zur 8. Auflage 2016


Sofort lieferbar

34,90 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb