Konstruierte Räume

Das Neue Ausstellen und dessen Fotografie
 
 
Kassel University Press
  • erschienen am 18. Mai 2020
 
  • Buch
  • |
  • 694 Seiten
978-3-7376-5098-4 (ISBN)
 
Das Neue Ausstellen bezeichnet die Bemühungen der Protagonisten des Neuen Bauens um einen demokratischen Ausstellungstyp am Ende der Weimarer Republik. Ausgehend von der allgemein konstatierten Ausstellungsmüdigkeit wird die unter der künstlerischen Leitung von Ludwig Mies van der Rohe entstandende Ausstellung Die Wohnung zum Anfangspunkt einer Debatte. Neben Architekten wie Walter Gropius und Lilly Reich wurde diese von Gestaltern wie den Geschwistern Leistikow, Lászlò Moholy-Nagy und auch Kunsthistorikern und Museumsleitern wie Alexander Dorner, Gustav Hartlaub und Franz Roh geführt.
  • Deutsch
  • Kassel
  • |
  • Deutschland
  • Klappenbroschur
  • |
  • Klebebindung
  • Höhe: 266 mm
  • |
  • Breite: 227 mm
  • |
  • Dicke: 33 mm
  • 2429 gr
978-3-7376-5098-4 (9783737650984)

Sofort lieferbar

59,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb