Briten in Westfalen

Besatzer, Verbündete, Freunde?
 
 
Verlag Ferdinand Schöningh
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Juli 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • X, 388 Seiten
978-3-506-79250-1 (ISBN)
 
Der Abzug der britischen Streitkräfte aus Westfalen ist eine Zäsur in der Nachkriegsgeschichte. Der Band bietet erstmals einen vertieften Einblick in die Entwicklung der deutsch-britischen Begegnungen und Beziehungen in Westfalen. Die Aufsätze untersuchen diesen Wandel von der Nachkriegszeit bis in die Gegenwart. Dabei stehen zunächst die verschiedenen Felder der britischen Besatzungspolitik im Fokus. Der zweite Schwerpunkt befasst sich mit der deutschen und britischen Jugend in der Besatzungszeit, bevor dann diverse deutsch-britische Annäherungen bis in die heutige Zeit untersucht werden. Komplettiert wird das Bild durch zahlreiche interdisziplinäre Beiträge zur westfälisch-britischen Besatzungs- und Stationierungsgeschichte.
2019
  • Deutsch
  • Deutschland
40 s/w Abbildungen
  • Höhe: 239 mm
  • |
  • Breite: 164 mm
  • |
  • Dicke: 33 mm
  • 794 gr
978-3-506-79250-1 (9783506792501)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

49,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb