Der Aufbruch der Frauen in der SPD

Die Entwicklung der Frauenarbeitsgemeinschaft (ASF) während der 1970er und 1980er Jahre
 
 
Budrich UniPress
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 25. März 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 464 Seiten
978-3-86388-794-0 (ISBN)
 
Die SPD vollzog in den 1970er und 1980er Jahren einen beachtlichen frauenpolitischen Wandel: Sie richtete ihre Frauen- und Familienpolitik neu aus, übernahm feministische Ziele in das Grundsatzprogramm und führte eine
Geschlechterquote ein, um den Anteil der weiblichen Parteimitglieder in den Parteifunktionen und in den politischen Ämtern zu erhöhen. Die Studie erzählt die Geschichte dieses Umbruchs mithilfe von ZeitzeugInnen-Interviews und einer umfangreichen Sichtung der Parteidokumente.
  • Deutsch
  • Leverkusen-Opladen
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 14.8 cm
  • |
  • Dicke: 2.8 cm
  • 653 gr
978-3-86388-794-0 (9783863887940)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Susanne Eyssen, Projektentwicklerin für Maßnahmen der betrieblichen und beruflichen Gleichstellung

Sofort lieferbar

54,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb