Peri Scholz rettet die Welt

... oder auch nicht
 
 
Beltz (Verlag)
  • erschienen am 21. Juli 2021
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 138 Seiten
978-3-407-75598-8 (ISBN)
 
Eben noch war Peri Scholz ein ganz normales Mädchen, auf einmal wird sie als Ökostar gefeiert. Und das nur, weil ihr bei einer Plakataktion in der Schule ein saublöder Fehler unterlaufen ist. Einmal berühmt, erwarten alle große Worte und Taten von ihr. Gar nicht Peris Ding! Aber wie wird man unverhofften Ruhm wieder los? Wie kommt sie aus der Nummer raus? Eine verflucht komische Geschichte über ein Mädchen, das einfach nur nomal sein will und auf einmal zu einer Art Heldin wird.
Originalausgabe
  • Deutsch
  • Weinheim
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 209 mm
  • |
  • Breite: 149 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 304 gr
978-3-407-75598-8 (9783407755988)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Christina Erbertz studierte Anglistik in Bochum und Drehbuchschreiben an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Sie konzipierte und schrieb zahlreiche Fernsehserien für Kinder (u.a. Löwenzahn, Beutolomäus, Hexe Lilli). Bei Beltz & Gelberg erschienen von ihr bereits die Kinderbücher "Freddy und der Wurm", "Der Ursuppenprinz", "Die Helikopterbande und das Raubtier aus China" sowie der Jugendroman "Drei (fast) perfekte Wochen", der mit dem Hans-Im-Glück-Preis ausgezeichnet wurde.

Sofort lieferbar

13,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb