Commodity Marketing

Grundlagen - Besonderheiten - Erfahrungen
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 31. Mai 2014
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XIII, 498 Seiten
978-3-658-02924-1 (ISBN)
 
Die Abgrenzung von Angeboten der Wettbewerber sowie die Profilierung der eigenen Leistungen gegenüber den Kunden ist insbesondere bei Commodities, d. h. undifferenzierten, homogenen und maßgeblich über den Preis unterscheidbaren Leistungen, eine große Herausforderung. Die Besonderheiten von Commodities haben dabei einen wesentlichen Einfluss auf die Ausgestaltung der Management- und Marketingaktivitäten. Renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis liefern in "Commodity Marketing" den State of the Art zu diesem Themengebiet.

In der 3. Auflage wurden bisherige Erkenntnisse zum Commodity Marketing um aktuelle Ergebnisse ergänzt. Darüber hinaus wurde das Buch um eine internationale Perspektive erweitert und geht somit Fragestellungen des Commodity Marketing im internationalen Kontext nach.
3., aktualisierte u. erw. Aufl. 2014
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Professional/practitioner
  • geheftet
  • |
  • Gewebe-Einband
  • 65 s/w Abbildungen, 2 farbige Abbildungen, 11 s/w Tabellen
  • |
  • Bibliographie
  • Höhe: 251 mm
  • |
  • Breite: 177 mm
  • |
  • Dicke: 35 mm
  • 996 gr
978-3-658-02924-1 (9783658029241)
3658029242 (3658029242)
10.1007/978-3-658-02925-8
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Margit Enke ist Inhaberin des Lehrstuhls für Marketing und Internationalen Handel an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg.

Prof. Dr. Anja Geigenmüller ist Leiterin des Fachgebiets Marketing an der Technischen Universität Ilmenau.

Prof. Dr. Alexander Leischnig ist Inhaber der Juniorprofessur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing Intelligence, an der Universität Bamberg.
Grundlagen des Commodity Marketing.- Besonderheiten des Commodity Marketing (z.B. Preismanagement, Markenmanagement, Kundenbindungsmanagement).- Branchenspezifisches Commodity Marketing (z.B. Energiesektor, Dienstleistungen).- Commodity Marketing - eine internationale Perspektive.
Die Abgrenzung von Angeboten der Wettbewerber sowie die Profilierung der eigenen Leistungen gegenüber den Kunden ist insbesondere bei Commodities, d. h. undifferenzierten, homogenen und maßgeblich über den Preis unterscheidbaren Leistungen, eine große Herausforderung. Die Besonderheiten von Commodities haben dabei einen wesentlichen Einfluss auf die Ausgestaltung der Management- und Marketingaktivitäten. Renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis liefern in "Commodity Marketing" den State of the Art zu diesem Themengebiet.

In der 3. Auflage wurden bisherige Erkenntnisse zum Commodity Marketing um aktuelle Ergebnisse ergänzt. Darüber hinaus wurde das Buch um eine internationale Perspektive erweitert und geht somit Fragestellungen des Commodity Marketing im internationalen Kontext nach.

Der Inhalt
- Grundlagen des Commodity Marketing
- Besonderheiten des Commodity Marketing (z. B. Preismanagement, Markenmanagement, Kundenbindungsmanagement)
- Branchenspezifisches Commodity Marketing (z. B. Energiesektor, Dienstleistungen)
- Commodity Marketing - eine internationale Perspektive

Die Zielgruppen

Studenten und Dozenten der Wirtschaftswissenschaften;
Führungskräfte in Konsumgüter-, Industrie- und Dienstleistungsunternehmen

Die Herausgeber

Prof. Dr. Margit Enke ist Inhaberin des Lehrstuhls für Marketing und Internationalen Handel an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg.

Prof. Dr. Anja Geigenmüller ist Leiterin des Fachgebiets Marketing an der Technischen Universität Ilmenau.

Prof. Dr. Alexander Leischnig ist Inhaber der Juniorprofessur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing Intelligence, an der Universität Bamberg.

Sofort lieferbar

74,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!