POLAAH und der einsame PINGUIN

 
 
360 Grad Verlag GmbH
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. Oktober 2021
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 32 Seiten
978-3-96185-537-7 (ISBN)
 
Polaah, der Polarfuchs, spielt mit seinen Freunden, dem Schneehasen Hops, der Schnee-Eule Gru-Gru und dem Vielfraß Mampf, als eine Eisscholle mit einem einsamen Pinguin darauf auftaucht. Pinguine gehören eigentlich nicht in den hohen Norden. Und diesem Pinguin gefällt es hier in Bibberland zunächst auch überhaupt nicht. Er will zurück zu seinem Zuhause, zum Südpol. Doch das ändert sich schon bald, denn Polaah und seine Freunde haben wie immer eine Idee.

+ + + Eine warmherzige Geschichte über Freundschaft, Anderssein und Toleranz.
?+ + + Wunderbar und einfühlsam und erneut wie "Polaah und das verlorene Rentier" gegen die Erwartungen der "heilen Welt" geschrieben von Bestsellerautor Michael Engler. ?
+ + + Herausragend illustriert von der unvergleichlichen Künstlerin Joëlle Tourlonias!
  • Deutsch
  • Leimen
  • |
  • Deutschland
  • Für Kinder
  • |
  • Für Grundschule und weiterführende Schule
  • Bilderbuch
  • Höhe: 284 mm
  • |
  • Breite: 222 mm
  • |
  • Dicke: 10 mm
  • 402 gr
978-3-96185-537-7 (9783961855377)
Michael Engler, geboren in Niedersachsen, studierte Visuelle Kommunikation, arbeitete als Szenarist und Illustrator und als Artdirector in der Werbung. Heute ist er Bestsellerautor von Bilder- und Kinderbüchern und Theaterstücken. Seit 2011 arbeitet er mit Joëlle Tourlonias zusammen. www.michaelengler.com

Sofort lieferbar

14,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb