Der entwicklungspolitische Freiwilligendienst "weltwärts": Von der Evaluierung zum Gemeinschaftswerk

Studien und Ergebnisse des Follow-up-Prozesses
 
 
Nomos (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. Januar 2014
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 246 Seiten
978-3-8487-5400-7 (ISBN)
 
An die Evaluierung des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes weltwärts schloss sich ein umfangreicher Follow-up-Prozess an. Dieser Sammelband stellt nicht nur die Ergebnisse dieses Prozesses und die damit verbundenen Änderungen im weltwärts-Programm vor. Er dokumentiert auch den Entstehungsprozess dieser Änderungen sowie sechs Folgestudien zur Evaluierung, die als Grundlage für die Weiterentwicklung des Programms dienten und sich mit den Themen Zielgruppenerreichung, Rückkehrarbeit, entwicklungspolitisches Profil, Social-Media und Gender-Mainstreaming beschäftigten. Dieser Band ist damit ein Nachschlagewerk für alle, die wissen wollen, wie sich weltwärts in Zukunft weiterentwickelt und auf welcher Basis dies geschieht. Gleichzeitig macht er die wissenschaftlichen Erkenntnisse aus den Folgestudien zugänglich.
  • Deutsch
  • Baden-Baden
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 14.8 cm
  • 388 gr
978-3-8487-5400-7 (9783848754007)

Versand in 5-7 Tagen

18,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb