Croquis

 
 
teNeues Verlag
  • erschienen im November 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 304 Seiten
978-3-96171-076-8 (ISBN)
 
  • GROSSFORMAT: 25 x 32 cm, 304 Seiten
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Highlights aus den Skizzenbüchern einer polyglotten Künstlerin aus 40 Jahren kreativen Arbeitens
  • Inspirierende Zeichnungen und Croquis, die Einblick in ihr facettenreiches Leben geben
Skizzenbücher bewahren äußerst faszinierende Aspekte der Künstlerperspektive: So vermeint man, beim Betrachten dem Entstehungsprozess eines Kunstwerkes zurück zur Idee folgen zu können. Zudem finden sich in den spontan entstandenen Entwürfen meist zahlreiche nicht verwirklichte Inspirationen, erlebte Begegnungen, sprunghafte Momentaufnahmen. Sie protokollieren auf kreative Weise den Lebensalltag. Viele dieser sehr persönlichen Sammlungen, häufig selbst zum Kunstobjekt avanciert, haben eine spielerische Anmut, was auch dieses Bouquet de croquis von Madeleine Emo Capodilista zum reinen Vergnügen werden lässt. Egal, ob das fertige Werk dem ursprünglichen Grundgedanken gegenübergestellt wird oder ganz für sich steht; immer sind ihre Zeichnungen unkonventionell und gleichermaßen inspirierend.
40 Jahre kreativen Schaffens sind hier zusammengetragen, Highlights aus Zeichenbüchern, die Einblick in ein bewegtes, bohemes Leben im Paris der 1970er-Jahre bis in die heutige Künstlerszene in London geben. Namhafte Künstlerkollegen sowie Persönlichkeiten und Charaktere aus verschiedenen Bereichen begegnen uns in diesem bunten Bilderbogen einer modernen Künstlerin, die zudem ein prägnantes Detail mit einem berühmten Künstlerkollegen der Renaissance, Leonardo da Vinci, eint, der - Zufall oder nicht - ebenfalls fleißig Skizzenbücher füllte: Madeleine schreibt vorzugsweise in Spiegelschrift von rechts nach links.
  • Englisch
  • |
  • Französisch
  • |
  • Deutsch
  • Kempen
  • |
  • Deutschland
  • 300 farbige Abbildungen
  • |
  • 300 farbige Abbildungen
  • Höhe: 329 mm
  • |
  • Breite: 261 mm
  • |
  • Dicke: 35 mm
  • 2446 gr
978-3-96171-076-8 (9783961710768)
MADELEINE EMO CAPODILISTA grew up in the Dutch province of Friesland, an influence to her both emotionally and artistically, before moving to Brussels. After a humanistic education, she attended the Acad mie Julian in Paris to study graphic design. From Saint Germain and the Rive Gauche, Emo Capodolista then relocated to theatrical Venice. Today, with her homebase in London, Madeleine receives commissions primarily from France, Belgium, and Germany, but already has her eye on Amsterdam.

Sofort lieferbar

100,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb