Hundert Highlights

Kostbare Handschriften und Drucke der Stadtbibliothek Trier
 
 
Schnell & Steiner (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 24. April 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 232 Seiten
978-3-7954-3530-1 (ISBN)
 
Die Stadtbibliothek Trier hütet bibliophile Schätze von höchstem Wert, die bis ins 7. Jh. zurückreichen, darunter so berühmte Zeugnisse wie den Codex Egberti, das Ada-Evangeliar, die Trierer Apokalypse oder die Gutenberg-Bibel. In Text und Bild werden 100 Spitzenstücke aus der bedeutenden Sammlung kostbarer Handschriften und früher Drucke erschlossen.
  • Deutsch
  • 100
  • |
  • 100 farbige Abbildungen
  • |
  • 100 farb. Abb.
  • Höhe: 28 cm
  • |
  • Breite: 21 cm
  • 1260 gr
978-3-7954-3530-1 (9783795435301)
Prof. Dr. Michael Embach hat sich 2000 im Fach "Ältere deutsche Philologie" an der Universität Trier habilitiert. Seit 2007 Leitung der Stadtbibliothek Trier. Arbeitsschwerpunkte: Hildegard von Bingen, Humanismus, Aufklärung, Handschriften und frühe Drucke.

Versand in 7-9 Tagen

29,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb