Silas Marner

Der Weber von Raveloe Roman
 
 
dtv (Verlag)
  • erschienen am 23. August 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 240 Seiten
978-3-423-14711-8 (ISBN)
 

»Mehr als ein Meisterwerk.« Henry James

Silas Marner, ein junger Weber, verliert alles durch eine Intrige seines besten Freundes. Gezwungen, Heimat und Gemeinde zu verlassen, siedelt er sich im Dorf Raveloe an, wo auf wundersame Weise ein Findelkind in sein Leben tritt und ihm die Augen für die Schönheit der Welt öffnet. Doch auch dieses Glück gerät bald erneut in Gefahr.

  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 136 mm
  • |
  • Dicke: 23 mm
  • 321 gr
978-3-423-14711-8 (9783423147118)

George Eliot (1819 -1880) hieß eigentlich Mary Ann Evans. Sie publizierte jedoch unter männlichem Pseudonym. Sie verkehrte in den intellektuellen Zirkeln Londons und schrieb für die liberale ›Westminster Review‹ - eine Freidenkerin, die sich von keiner Strömung vereinnahmen ließ. Eliot gilt als die erste moderne Schriftstellerin Englands und bedeutendste Vertreterin des psychologisch-sozialen Romans. Sie starb 1880 in London.


Sofort lieferbar

11,90 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb