Zeitzeichen - Geschichte und Politische Bildung 2 FW

 
 
Trauner Verlag
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. Juli 2020
 
  • Buch
  • |
  • 204 Seiten
978-3-99062-921-5 (ISBN)
 
Glaubt jemand, der Textinhalt einer Mathematikaufgabe wäre das Entscheidende? Genauso steht es mit dem geschichtlichen Stoff: Mit seiner Hilfe soll man lernen, nicht ihn. Im Vordergrund dieses Buches steht nicht ein umfangreiches Überblickswissen, sondern historisches Denken. Dazu gehören die Fähigkeit, neu gewonnene Kenntnisse in das eigene Wissen einzuordnen, und die Bereitschaft, sich mit fremden Zeiten und fremdem Denken auseinanderzusetzen. Im Zentrum stehen also nicht die Jahreszahl und der dazugehörige Herrscher, sondern Orientierung für unser Selbst- und Weltverständnis. Es geht darum, wie von anderen Menschen Wahrheit erfahren werden kann, von Menschen um uns, in anderen Gesellschaftsschichten, mit anderen Meinungen, in anderen Ländern. Was soll politische Bildung bewirken? Sie soll die Jugendlichen dazu anregen, einen anderen, neuen Blick auf sich und die Welt zu wagen und zuzulassen. Sie soll dafür stehen, selbstbewusst zu handeln und Position zu beziehen. Dies sind die vorrangigen Ziele des vorliegenden Buches.
3. Auflage 2020
  • Deutsch
  • Österreich
  • Höhe: 297 mm
  • |
  • Breite: 210 mm
  • |
  • Dicke: 13 mm
  • 481 gr
978-3-99062-921-5 (9783990629215)

Sofort lieferbar

16,19 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb