Aus 125 Jahren DIE HEIMAT

 
 
Husum Druck- und Verlagsgesellschaft
  • erschienen im September 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 68 Seiten
978-3-89876-938-9 (ISBN)
 
125 Jahrgänge der Zeitschrift "Die Heimat", seit 2003 "Natur und Landeskunde", sind ein eindrucksvoller Spiegel der Zeitgeschichte: Neben ihrer gewaltigen Leistung für die Wissenschaften der Natur- und Landeskunde in Schleswig-Holstein, Hamburg und seit einiger Zeit auch Mecklenburg dokumentiert sie eindrucksvoll die gesellschaftlichen Veränderungen in dieser Zeitspanne. Jürgen Eigner, renommierter Botaniker und Naturschützer, 1. Vorsitzender des Vereins DIE HEIMAT von 2000 bis 2016, stellt die Zeitschrift und ihre Entwicklung um[-]fassend und lebendig dar, von der Gründungsphase 1890-1896 über den Ersten Weltkrieg, die Weimarer Republik und den Nationalsozialismus, den Neuanfang 1947 bis heute. Dazu bedient sich der Autor geschickt ausgewählter Texte und Bilder, um prägnante Merkmale und Veränderungen herauszuarbeiten. Dabei wird in Blick auf die wissenschaftliche Leistung von der Archäologie bis zur Zeitgeschichte, von der Erdgeschichte bis zum Landschaftswandel, von der Botanik und Zoologie bis zum Natur- und Umweltschutz eine erstaunliche Kontinuität über 125 Jahre hinweg deutlich.
  • Deutsch
  • Deutschland
zahlreiche, farbige Abbildungen
  • Höhe: 240 mm
  • |
  • Breite: 172 mm
  • |
  • Dicke: 8 mm
  • 213 gr
978-3-89876-938-9 (9783898769389)

Sofort lieferbar

14,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb