Sprachtherapie in Neurologie, Geriatrie und Akutrehabilitation

Mit Zugang zum Elsevier-Portal
 
 
Urban & Fischer (Verlag)
  • erschienen am 18. Juni 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XII, 596 Seiten
978-3-437-45501-8 (ISBN)
 
Nachschlagewerk und Praxisbuch in einem! Das Buch bietet dem Leser wichtige praxisorientiertes und interdisziplinäres Wissen zu den wichtigsten neurologischen Sprach- und Sprechstörungen. Es enthält für die Sprachtherapie relevante neuropsychologische Störungsbilder sowie zunehmend wichtigere Themen wie z.B. Sprachtherapie in der Geriatrie oder Palliativstation. - Diagnostik und Therapie aus dem Blickwinkel des Sprachtherapeuten: wann ist welche Therapie sinnvoll und warum - didaktisch wertvolle Aufbereitung mit vielen Überschriftebenen, Kastenformaten zu Definitionen, Fallbeispielen, Exkursen, Evidenzbasierung, Interdisziplinären Besonderheiten
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • 64 farbige Abbildungen
  • |
  • 68 farbige Abbildungen
  • Höhe: 249 mm
  • |
  • Breite: 172 mm
  • |
  • Dicke: 30 mm
  • 1303 gr
978-3-437-45501-8 (9783437455018)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Katrin Eibl: 1998-2011 Neurolinguistin in Reha-Klinikum Bad Gögging, seit 2011 Leitung Logopädie in Akutklinik Barmherzige Brüder Regensburg
1 Einleitung 2 Grundlagen der Neurologie und Neuroanatomie mit Bezug auf die Sprachtherapie 2.1 Aufbau des Gehirns 2.2 Funktionelle Neuroanatomie 2.3 Die Hirnnerven und ihre Funktionen 2.4 Neurologische Erkrankungen
3 Medizinisches Grundwissen mit Bezug auf die Sprachtherapie
3.1 Behandlung des Schlaganfalls auf der Stroke Unit 3.2 Medikamentöse Therapie bei neurologischen Erkrankungen 3.3 Relevante nicht-neurologische Begleiterkrankungen und deren Behandlung 3.4 Zusammenarbeit mit anderen Disziplinen
4 Allgemeine Therapieprinzipien
4.1 Die verschiedenen Therapiephasen 4.2 Kommunikation und Umgang mit neurologischen Patienten 4.3 Behandlung anhand der ICF-Prinzipien 4.4 Clinical Reasoning 4.5 Evidenzbasierte Therapie
5 Logopädische Störungsbilder in der Neurologie
5.1 Aphasie 5.2 Dysarthrie 5.3 Sprechapraxie 5.4 Dysphagie 5.5 Faciale Parese und Facialisparese 5.6 Dysphonie 5.7 Demenz 5.8 Sonderformen neurogener Sprach- und Sprechstörungen
6 Neuropsychologische Störugnsbilder
6.1 Exekutive Störungen 6.2 Wahrnehmungsstörungen 6.3 Apraxien 6.4 Delir
7 Sprachtherapie in der Geriatrie
7.1 Der geriatrische Patient 7.2 Altersbedingte Störungen des Schluckens und Sprechens 7.3 Interdisziplinäres Arbeiten im geriatrischen Team
8 Palliative Sprachtherapie
8.1 Der Sterbeprozess 8.2 Logopädische palliative Therapieansätze

Sofort lieferbar

65,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb