Irrwege und theologische Sackgassen der kath. Kirche

und Orientierung am Zentrum
 
 
BoD - Books on Demand (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 24. Juni 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 58 Seiten
978-3-7526-2877-7 (ISBN)
 
Sehr persönlich stellt Werner Ehlen fünfzehn "Irrwege und katholische Sackgassen" vor und untermauert seine Ansichten biblisch und theologisch. Seinen Gedanken zum Zentrum des Glaubens merkt man an, dass er sich seiner Kirche (noch immer) verbunden fühlt, trotz aller Kritik. Auf einen Austausch per E-Mail über seine Ansichten freut er sich.
buchkritik3@online.de
  • Deutsch
  • Höhe: 210 mm
  • |
  • Breite: 148 mm
  • |
  • Dicke: 4 mm
  • 98 gr
978-3-7526-2877-7 (9783752628777)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Werner Ehlen, geb. 1956, studierte Religionspädagogik- und Kirchliche Bildungsarbeit. Nach der Jugend- und Gemeindearbeit arbeitete er 18 Jahre lang bis 2019 als Krankenhausseelsorger am Klinikum Landshut.1996 wurde er Gründungsvorsitzender des Hospizvereins Landshut. Er ist als Referent zu religiösen Themen und Hospiz- und Trauerarbeit tätig. Werner Ehlen ist verheiratet und stolzer Vater zweier Töchter und Opa von drei Enkelkindern.

Sofort lieferbar

5,99 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb