Handauflegen mit Herz und Verstand

Hintergrund - Praxis - Reflexionen
 
 
Theologischer Verlag Zürich
  • erschienen im Juni 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 175 Seiten
978-3-290-18214-4 (ISBN)
 
Die spirituelle Dimension des Menschseins wird zunehmend als bedeutsam für Gesundsein, Kranksein und Heilung wahrgenommen. Das Interesse an Spirituellem wächst, so auch an der jahrtausendalten Tradition des Handauflegens. In Kirchgemeinden wird es angeboten, seine Wirksamkeit in wissenschaftlichen Studien untersucht, belastete Menschen erfahren Erleichterung durch Handauflegen und wieder andere möchten es selbst lernen und ausüben. Das Buch regt dazu an, Handauflegen auszuprobieren oder zu erleben. Anemone Eglin führt fundiert und gut verständlich in Tradition und Praxis des Handauflegens ein. Sie propagiert eine offene, christlich-spirituelle Haltung, bezieht wissenschaftliche Erkenntnisse mit ein und thematisiert das Verhältnis zu Medizin und Psychologie. Ein erfahrungsbasiertes Buch, das Antworten gibt und zum Weiterdenken anregt.
  • Deutsch
  • Zürich
  • |
  • Schweiz
  • Höhe: 200 mm
  • |
  • Breite: 126 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 192 gr
978-3-290-18214-4 (9783290182144)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Anemone Eglin, Theologin, Jahrgang 1953, ist freiberuflich tätig im Bereich Spiritualität und Handauflegen.

Sofort lieferbar

16,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb