Rechtsgeschichte Legal History (Rg). Zeitschrift des Max-Planck-Institutes für europäische Rechtsgeschichte Frankfurt am Main

Band 27
 
 
Vittorio Klostermann Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im September 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 486 Seiten
978-3-465-04384-3 (ISBN)
 
Dieser Band enthält u. a.:

RECHERCHE: António Manuel Hespanha: Thirty Years of Studies on Prosopography of Portuguese Early Modern Jurists
Jean-Louis Halpérin: A German Linkage between Criminal Law and Law of Nations as Academic Disciplines
FOKUS I: Global Perspectives on Tridentine Marriage (Benedetta Albani)
FOKUS II: Translating Weimar (Thomas Duve, Fupeng Li)
FORUM: Two Oxford Handbooks on the History of Law (Stefan Vogenauer)
KRITIK
MARGINALIE (Anette Baumann)
2019
  • Englisch
  • |
  • Deutsch
  • Frankfurt am Main
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Rechtshistoriker, Historiker, Rechtswissenschaftler, Geisteswissenschaftler, Soziologen
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • Höhe: 26 cm
  • |
  • Breite: 18.5 cm
  • 1092 gr
978-3-465-04384-3 (9783465043843)

Sofort lieferbar

49,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb