So geht Wien!

Von Arschkappelmuster bis Zwiebelparlament
 
 
Metroverlag
  • erschienen im März 2016
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 192 Seiten
978-3-99300-244-2 (ISBN)
 
Die ultimative Betriebsanleitung unserer Lieblingsstadt: Sprachgewaltig und vielwissend analysiert Andrea Maria Dusl die Wiener Seele. Wien ist nicht nur die Stadt mit den meisten Klischees pro Quadratzentimeter, sie ist auch die Welthauptstadt der Geheimnisse. Weil: Die Kärntnerstraße führt eigentlich an die Bernsteinküste, der Stock im Eisen ist der Rest eines antiken Faunenhains und Franz Josef war gar kein Habsburger ... "So geht Wien!", sagt Andrea Maria Dusl und leuchtet mit luzidem Wissen und trockenem Humor unerbittlich in die tiefsten Winkel der Stadtseele und fördert so Unglaubliches zu Tage.
  • Deutsch
  • Wien
  • |
  • Österreich
  • Höhe: 208 mm
  • |
  • Breite: 144 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 346 gr
978-3-99300-244-2 (9783993002442)
Andrea Maria Dusl , Wienerin, Filmemacherin und Autorin, ist promovierte Kulturwissenschaftlerin und lehrt an der Universität für Angewandte Kunst. Sie publiziert regelmäßig u.a. im "Falter" und "Der Standard". Im Metroverlag veröffentlichte sie sie zuletzt "Ins Hotel konnte ich ihn nicht mitnehmen" (2012)

Sofort lieferbar

24,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb