Bayerisches Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz mit Kinderbildungsverordnung

Kommentar
 
 
Kommunal- und Schul-Verlag
  • 7. Auflage
  • |
  • erscheint ca. im März 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 350 Seiten
978-3-8293-1507-4 (ISBN)
 
Das Bayerische Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (BayKiBiG) hat das Kinderbetreuungswesen im Freistaat Bayern tiefgreifend verändert. Primäres Anliegen des Gesetzes ist der bedarfsgerechte Ausbau der Kinderbetreuung in allen Altersgruppen und die Qualitätsentwicklung bzw. Qualitätssicherung, vor allem der Stärkung der frühkindlichen Bildung und Erziehung. Ltd. Ministerialrat Hans-Jürgen Dunkl (stv. Leiter der Abteilung Familie und Jugend, Bildung und Erziehung und Leiter des Referats Kindertagesbetreuung im Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales) ist verantwortlich für den Vollzug des BayKiBiG. Ministerialrat a.D. Dr. Hans Eirich leitete zuletzt das Referat Frühkindliche Bildung und Erziehung und war zuständig für die Umsetzung der verbindlichen Bildungs- und Erziehungsziele in den Kindertageseinrichtungen und in der Kindertagespflege.
7. Auflage
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
  • Überarbeitete Ausgabe
  • Card cover
  • Höhe: 235 mm
  • |
  • Breite: 165 mm
978-3-8293-1507-4 (9783829315074)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Noch nicht erschienen

49,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen